Sonntag, 17. Januar 2016

Wildborn - Hundefuttertest ( 17. Januar 2016)

Hallo ihr Lieben!

Endlich bin ich wieder einmal da mit einem Post.

Und zwar mit etwas super Interessanten für alle Hundebesitzer unter euch.

Vor Kurzem wurde ich per Email angefragt, ob ich nicht evtl. das Hundefutter von Wildborn testen möchte. 
Ehrlich gesagt, dachte ich erst mal an eine Spam-Mail, weil ich von dem Futter noch gar nichts gehört hatte. Wir haben dann ein bisschen gegooglet und was ich über das Futter gefunden habe, hat mich begeistert, so dass ich sehr gerne dem Test zugesagt habe.

Ich war sowieso auf der Suche nach einem guten Hundefutter mit viel Fleischanteil und ohne Getreide, so dass ich mich auf den Test sehr gefreut habe.
Und Emily, wie ihr später sehen könnt, hat es ebenso

Hier kommt ein Auszug aus der Homepage von Wildborn.

Copry by WILDBORN


Getreidefreies Hundefutter 


Hunde und Katzen sind von Natur aus Carnivore, also Fleischfresser. Daher werden alle WILDBORN Produkte mit einem Fleischanteil von mindestens 50% - 70% hergestellt.  Aus diesem Grund bietet WILDBORN getreidefreies Hundefutter der Spitzenklasse.

Unser Wildborn Hundefutter ist natürlichste & gesunde Hundenahrung mit extrem hohen Fleischanteilen in der Trockenmasse. Wir verfeinern jede unserer Hundefutter-Rezepturen durch regionales Obst, Gemüse und mit unserer Mischung aus Heilkräutern mit blutbildendem Tausendgüldenkraut. Wildborn kommt so der natürlichen Nahrung von Hunden bzw. Wölfen extrem nah. Anders als viele andere Futter verzichten wir komplett auf künstliche Zusatzstoffe. Alle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente kommen aus unseren natürlichen Zutaten. Unser Fleisch kommt nicht aus der Massentierhaltung, sondern nur aus kontrollierter Freilandhaltung  unserer jahrelangen Partner.

Besonderheiten


  •  Extrem hoher Fleischanteil (frisch & gemahlen in Kombination)
  • Made in Germany
  • Einziges Futter mit Heilkräutern & blutbildendem Tausendgüldenkraut
  • Fleisch in Lebensmittelqualität aus kontrollierter Herkunft
  • hypoallergene Zusammensetzung
  • natürlich angepasste Kombination von Gemüse, Obst und Kräutern
  • ausgewogener Anteil an Omega 6 und Omega 3 Fettsäuren
  • enthält alle notwendigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralien
  • empfohlen für Allergiker
  • einzigartig im Geschmack
  • leicht verdaulich
  • frei von Zucker, Soja, Bleichmitteln, Vitamin K3, Geruchs- Farb- oder Geschmacksverstärkern und künstlichen Konservierungsmitteln

Wir produzieren WILDBORN getreidefreies Hundefutter zu 100% naturnah mit einem angemessenen Anteil an frischem, regionalem Gemüse, Obst und Heilkräutern, so wie unsere Tiere dieses auch in der freien Natur verzehren würden. WILDBORN mit Heilkräutern & Tausendgüldenkraut wird auch bei uns in Deutschland von immer mehr Züchtern empfohlen. 
Optimal gegen Futterallergien
7 der 10 häufigsten Ursachen für eine Tierarztbesuch sind Futterallergien. Eine Umstellung auf Wildborn hilft meist schon, damit es Ihrem Hund wesentlich besser geht und eine langwierige Tierarztbehandlung garnicht mehr notwendig ist. 
Tiernahrung in unserem Onlinelineshop sicher bestellen und schnell nach Hause geliefert bekommen
Sie finden in unserem Onlineshop nicht nur Tiernahrung in Spitzenqualität, sondern auch eine Auswahl an weiteren Spitzenprodukten, die wir sorgfältig für Sie ausgewählt haben. 
Hochwertiges Hundefutter und Katzenfutter
Wir lehnen jegliche Form von Tierversuchen ab und bieten nur geprüfte, einwandfreie Produkte an. Unsere Superpremium Nahrung besteht aus besten Rohstoffen von geprüften, regionalen Lieferanten. Alle Wildborn Produkte wurden in enger Kooperation mit Ernährungswissenschaftlern hergestellt und bieten Ihrem Liebling alles, was die Natur für ihn bereit hält.

WildbornPremienfutter

Als Testprodukt bekam ich das Probierpaket Beta, welches man für 10€  hier bestellen kann.
Neben  den 3 Futtersorten Golden Buffalo, Meadow Lamb und Blackwoods, beinhaltet das Probierpaket auch noch einen Clicker und eine Zeckenzange, sowie einen Gutschein über 5€, den man bei seinem nächsten Einkauf einlösen kann. 




Die Verpackung ist wirklich klasse gestaltet. 
Zum einen auch für's Auge, denn die Farben auf den einzelnen Sorten sprechen einen wirklich an.
Zum anderen ist die Verpackung hinten durchsichtig, so dass man gleich sehen kann, wie die Pellets aussehen. 
Bei diesen 3 Sorten sehen die Pellets auch alle unterschiedlich aus. Von klein und dunkel bis hin zu hell und groß.

Von meinem Auge her sahen die Pellets vom Golden Buffalo am leckersten aus, gefolgt vom Meadow Lamb und zum Schluss Blackwoods. 
Mal sehen, was Emily dazu sagt. ;o)





Noch eine tolle Idee ist, dass die Futterbeutel wieder verschließbar sind. Und das funktioniert wirklich. Man kann sie richtig fest wieder zumachen. Klasse.




Wie man sieht, konnte Emily schon beim ersten Fotografieren kaum erwarten, dass der Beutel aufgeht.




Aber erst mal muss ja alles vorbereitet sein. 
Hier seht ihr die Pellets noch einmal deutlicher.





war die ganze Zeit über schon sehr ungeduldig.











Um zu testen, welches Futter ihr am besten schmeckt, habe ich von jeder Sorte eine kleine Menge auf den Boden gelegt. 

Auf die Plätze, fertig los................


Emily lief zunächst zu dem strategisch günstig gelegensten Futter. 



Aber schon sehr schnell hat sie gerochen, dass das Futter daneben wohl doch noch ein bisschen besser schmeckt.



Gegessen hat sie aber alles, wobei sie verrückterweise genau die Reihenfolge eingehalten hat, die ich mit dem Auge auch schon ausgesucht hatte. Auch ihr gefiel anscheinend Wild Buffalo am besten, gefolgt von Meadow Lamb und Blackwoods war das Schlusslicht, wobei sie auch dieses nicht verachtet hat.



 



Aber ich wollte das gleiche noch einmal testen und die Futtersorten anders hinlegen.
Mag ja sein, dass es an der Reihenfolge der Liegeposition lag.

Also begann für Emily wieder verzweifeltes Warten bis Frauchen endlich "fertig hatte".


 



Und dennoch -  trotz anderer Reihenfolge stürzt sich Emily wieder gezielt auf das  Golden Buffalo.
Das hab  ich fast geahnt, sieht es für mich ja auch am leckersten aus. ;o)




Aber nicht, dass was über bleibt. Nix da. Alles wird verputzt.






Nun. liebe Emily müssen wir uns entscheiden. 
Bzw. ich muss mich für dich entscheiden, denn welches Futter du nehmen würdest, das wissen wir ja alle schon. *lach*

Und zwar dieses hier wäre Emilys Wahl:




Zusammensetzung:

Frisches Wasserbüffelfleisch (gefroren 14 %), Geflügelfleisch (Huhn und Ente, getrocknet und gemahlen 14%), Kartoffeln (getrocknet und gemahlen), Süsskartoffeln (getrocknet und gemahlen 9 %), Kartoffelstärke, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Lammfleisch (getrocknet und gemahlen 6 %), Erbsen (getrocknet), Geflügelfett, Kartoffeleiweis, Hirschfleisch (getrocknet und gemahlen 4%), Proteinhydrolysat, Bierhefe (getrocknet), Fisch (gemahlen und getrocknet), Tomaten (getrocknet), Chicoree Pulver, Yucca-Extrakt, Brennnessel (getrocknet), Brombeerblätter (getrocknet),  Schafgarbe (getrocknet), Fenchel (getrocknet), Kümmel (getrocknet), Kamillenblüten (getrocknet), Mistelkraut (getrocknet), Enzianwurzel (getrocknet), Tausendgüldenkraut (getrocknet 0,01%)

Analytische Bestandteile                              

  • Protein: 31,0 %         
  • Fettgehalt: 14,0 %            
  • Rohfaser: 2,0 %            
  • Rohasche: 7,8 %
  • Calcium: 1,6 %
  • Phosphor: 1,1 %
  • Omega-3-Fettsäuren: 0,21 %
  • Omega-6-Fettsäuren: 2,01 %          

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg

  • Vitamin A: 12 000 I.E.
  • Vitamin D3: 1 200 I.E.
  • Vitamin E: 100 mg
  • Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat): 10 mg
  • Zink (als Zinkoxid): 70 mg
  • Zink (als Aminosäure Zinkchelat, Hydrat): 5,3mg
  • Jod (als Calciumjodat, wasserfrei): 2 mg
  • Selen (als Natriumselenit): 0,2 mg
  • Taurin: 300mg
Energiegehalt: 3680 kcal/kg



Dicht gefolgt von Meadow Lamb:



Zusammensetzung:

Lamm gefroren (20%), Lammfleisch (getrocknet & gemahlen 17%), Kartoffelflocken, Kartoffeln (getrocknet & gemahlen), getrocknete Erbsen, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Tierfett, Tapioka (4%), Kartoffeleiweiß, Proteinhydrolysat, Tomatengetrocknet, Blaubeeren getrocknet, Preiselbeeren getrocknet, Bierhefe getrocknet, Chiccoreepulver, Yucca-Extrakt,Brennnessel (getrocknet), Brombeerblätter (getrocknet), Schafgarbe (getrocknet), Fenchel (getrocknet), Kümmel (getrocknet), Kamillenblüten (getrocknet), Mistelkraut (getrocknet), Enzianwurzel (getrocknet), Tausendgüldenkraut  (getrocknet 0,01%)

 

Analytische Bestandteile:                               

  • Protein 24,0 %         
  • Fettgehalt 12,0 %         
  • Rohfaser 3,0 %           
  • Rohasche 7,1 %         
  • Calcium  1,6 %
  • Phosphor 1,05 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg:

  • Vitamin A:  12 000 I.E.
  • Vitamin D3:  1 200 I.E.
  • Vitamin E  100 mg
  • Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 10 mg
  • Zink (als Zinkoxid):  70 mg
  • Zink (als Aminosäure Zinkchelat, Hydrat) 5,3mg
  • Jod (als Calciumjodat, wasserfrei):  2 mg
  • Selen (als Natriumselenit):  0,2 mg
  • Taurin 300mg 
Energiegehalt: 3720 kcal/kg


An 3. Stelle käme für Emily Blackwoods.



So, das war mein Test für diese 3 Sorten. 

Und welches ich für Emily nehmen würde? Aktuell wohl Meadow Lamb, weil mir dort die Protein und Fettwerte am besten für Emily erscheinen würden.
Und es ist ja auch ihre Nummer 2. 
Auch wenn Golden Buffalo für uns beide am appetitlichsten schien, so ist mir speziell für Emily im Moment der Proteingehalt einfach zu hoch. 

Davon ab  würde ich mich aber sowieso für folgendes Futter entscheiden:


Wildborn Natural Large Breed 15kg für große Hunderassen

So ist unser Natural Large Breed nicht nur mit einem sehr hohen Fleischanteil ausgestattet, sondern enthält zusätzlich auch noch Glucosamin & Chondroitunsulfat als pure Substanz, das für die Gelenke und Knochen von großen Hunden essentiell wichtig ist.


Da Emily ja leider Probleme mit ihrer Hüfte hat, ist es mir schon sehr wichtig, ihr das richtige Futter für ihre Gesundheit zu geben.
Ob ihr diese Sorte schmecken wird?
Ich denke bestimmt, mochte sie doch alle 3 Sorten aus dem Probepaket auch.

Es ist sehr freundlich von Wildborn, dass sie mir auch noch einmal 2kg dieses Futters als Probe schicken, so dass ich es noch einmal testen kann.

Ich werde dann natürlich berichten.

Vielen Dank auch hier noch einmal dafür, dass Wildborn mich und vor allem Emily als Tester ausgesucht haben. 





Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

1 Kommentar:

  1. oh wie schön für euch,
    wie ein kleines "nach Weihnachts Leckerli"
    und deine Bilder mit der Beschreibung kann doch nur aufmerksam machen auf dieses Futter,
    na wenn ich einen Hund hätte ......
    aber mal sehn vllt, klappt ja mit den Kollegen (Hunden)
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML