Montag, 25. Januar 2016

Hundefuttertest - Part 2 - Wildborn Natural Large Breed ( 25. Januar 2016)


Wildborn - getreidefreies Hundefutter

Ich durfte ja noch eine weitere Futtersorte von Wildborn testen, worüber ich mich sehr freue.





Ich habe einen 2kg Sack zum Testen bekommen und die Aufmachung gefällt mir genauso gut, wie die kleinen 500g Beutel.
Es ist ein Tragegriff im Sack integriert, was ich super praktisch finde. So kann man ihn besser transportieren. Außerdem ist auch dieser Sack, wie auch die kleinen Beutel, wieder verschließbar.

Die Pellets sind recht groß und platt. 
Emily sollte laut Fütterungsempfehlung am Tag 240g bekommen.
Das wäre so eine Tagesportion.
Man kann sie auch gut als Leckerlies benutzen.

So mache ich das seit einiger Zeit, dass Emily ihr Futter als Form von Leckerlies bekommt und nicht mehr aus dem Napf. Ihr gefällt diese Art der Fütterung auch ganz gut und man spart Kalorien.

Für diesen Test habe ich ihr aber einige Pellets in den Napf getan.




Was ist Natural Large Breed nun eigentlich?

Wildborn Natural Large Breed ist ein Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde großer Rassen - min. Fleischanteil 70% bezogen auf Frischfleisch
Unsere spezielle Sorte für alle ausgewachsenen Hunde aller Hunderassen über 20kg Körpergewicht.

Große Hunderassen haben spezielle Anforderungen an das Futter. So ist unser Natural Large Breed nicht nur mit einem sehr hohen Fleischanteil ausgestattet, sondern enthält zusätzlich auch noch Glucosamin & Chondroitunsulfat als pure Substanz, das für die Gelenke und Knochen von großen Hunden essentiell wichtig ist. 
Die spezielle Gelenkschutzformel wurde in Zusammenarbeit mit Ernährungswissenschaftlern zusammengestellt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der deutlich höhreren Gelenkbelastung von großen Rassen. Mit Wildborn Natural Large Breed beugen Sie aktiv Gelenkentzündungen vor oder lindern diese bei akutem Auftreten.
In der freien Wildbahn fressen Wölfe und Wildhunde nicht ausschließlich Fleisch, sondern auch den Mageninhalt von Beutetieren. Hierdurch nehmen sie Früchte, Gemüse und Kräuter auf. Sie erhalten lebenswichtige Kohlehydrate, Mineralstoffe und Spurenelemente. Alle Wildborn Sorten orientieren sich genau an dieser Form der Nahrung kombiniert mit dem Wissen von heute.

Unsere Hauptfleischart ist freilebendes Huhn, Wildente und Truthahn

Der hohe Fleischanteil in unserem Futter sorgt für den optimalen Erhalt der Muskelmasse und unterstützt gesunde Blutzuckerwerte und eine Spitzenkondition für Hunde aller Rassen und aller Lebenslagen.

Unser Heilkräutermischung - Tausendgüldenkraut macht den Unterschied

Alle unsere biologisch angemessenen Hundefuttersorten werden unter Berücksichtigung der genetische Herkunft des Hundes zusammengestellt. Es kommt hierbei nicht ausschließlich auf den hohen Fleischanteil an, sondern unser "Geheimrezept" ist unsere besondere Mischung aus Heilkräutern. 
Wir verwenden so wertvolle Pflanzen wie Yucca-Extrakt, Brennnessel, Brombeerblätter, Schafgarbe, Fenchel, Kümmel, Kamillenblüten, Mistelkraut, Enzianwurzel und die besondere Heilpflanze Tausendgüldenkraut.
Tausendgüldenkraut ist ein Verwandter des Enzian, fördert optimal die Verdauungstätigkeit und regt die Bildung der Verdauungssäfte an. Seine verdauungsfördernde Wirkung und die damit verbundene Stärkung ist so ausgeprägt, dass das Tausendgüldenkraut zu den ganz besonders wertgeschätzten Heilpflanzen gehört. Das wird auch schon in seinem Namen mehr als deutlich. 
Ohne Getreide und glutenfrei, denn Getreide ist keine natürliche Nahrung für Fleischfresser und der Hauptgrund für allergische Futtermittelreaktionen.



Und ja, Emily wartet schon ganz ungeduldig, dass sie endlich probieren darf, aber erst möchtet ihr bestimmt noch was über Analytischen Bestandteile wissen:

Analytische Bestandteile:                               

  • Protein 26,0 %         
  • Fettgehalt  13,0 %         
  • Rohfaser 3,0 %         
  • Rohasche 7,5%
  • Calcium  1,5 %
  • Phosphor  0,95 %
  • Omega-3-Fettsäuren 0,25 %
  • Omega-6-Fettsäuren  2,4 %          

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg:

  • Vitamin A 12 000 I.E.
  • Vitamin D1 200 I.E.
  • Vitamin E 100 mg
  • Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat)  10 mg
  • Zink (als Zinkoxid): 70 mg
  • Zink (als Aminosäure Zinkchelat, Hydrat) 5,3mg
  • Jod (als Calciumjodat, wasserfrei)  2 mg
  • Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg
  • Taurin 300mg 
Energiegehalt: 3845 kcal/kj



Und nun los.

Aber ehrlich, es hat wohl keine 5 Sekunden gedauert, da war der Napf leer (war ja auch nur eine Mini-Test-Version).

Aber Emily ist total begeistert von dem Geschmack des Futters. 
Ich denke, für sie ist dieses Futter auch sehr zu empfehlen. Zwar gehört sie an sich nicht zu den "Riesenrassen", aber sie selber ist halt ein Riesenbaby und hat ja leider schon Probleme mit ihren Knochen (morgen haben wir einen Termin beim Orthopäden, bitte Daumen drücken), so dass es  sicherlich nicht verkehrt ist, ihr Glucosamin und Chondroitinsulfat beizufüttern.
Und wenn es ihr noch dazu so gut schmeckt........




Ja, und wie soll es anders sein ? Nach dem Essen wird erst mal ein Mittagsschläfchen gehalten.
Ach meine Maus, du hast es schon gut. ;o)

Vielen Dank an Wildborn, dass Emily das Hundefutter kostenlos probieren durfte.
Ihr habt sie sehr glücklich gemacht.







Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML