Sonntag, 22. November 2015

Und noch eine..........und natürlich neue Fotos von Emily ;o) ( 22. November 2015)



Hallo ihr Lieben!

Wie geht es euch?

Allen schlechten unkens des Wetterdienstes zum Trotz scheint hier bei uns ganz herrlich die Sonne.
Nichts mit Schnee und Regen. 
Manchmal frage ich mich, wofür die vom Wetterdienst eigentlich ihr Geld bekommen?
Wie hoch ist deren Quote, dass ihre Vorhersage (und sei es nur von heute auf morgen) stimmt?
Ich mein, ich möchte nicht meckern, denn der Sonnenschein ist mir sehr recht. 
Aber ganz ehrlich, wir anderen, in welchen Beruf wir auch arbeiten, würden wir so oft daneben liegen, dann hätte unser Chef doch schon längst Tschüss zu uns gesagt. Naja.........wie es auch sei. Solange die Sonne scheint............. ;o)


Ich war ja heute wieder ganz früh wach, im Grunde, als wäre ein Arbeitstag. Denn meine innere Uhr und auch Emilys, sind einfach so eingestellt - egal, ob ein Wecker klingelt oder nicht. 
Aber auch gut, denn so konnte ich schon einiges machen, u.a. diese Karte werkeln.

Mir persönlich gefällt sie ja sehr, ist sie doch in meinen Lieblingsfarben gestaltet. :o)
Ich hoffe, meiner Schwester gefällt sie auch, denn für sie bastel ich ja im Moment ein paar Karten.
Nachher möchte ich auch noch eine oder zwei schaffen, aber natürlich darf auch Emily nicht zu kurz kommen.






Denn die kommt alle Nase lang an und fragt, ob wir nicht lieber spielen können.
Basteln wäre doch soooo langweilig.
Und kann man so einem Blick widerstehen?




Aber natürlich mache ich auch viel mit der Süßen.
Am liebsten sind wir bei dem tollen Wetter ja unterwegs und die Natur genießen.







Manchmal auch mit Jack, ihrem Bruder. Wenn sie mit ihm tobt, dann ist sie nachher immer viel müder, als sonst. Kein anderer Hund schafft sie so ,wie Jack.  Leider können wir uns aber nur 1x die Woche treffen. Schade.

Ich finde übrigens, dass man bei Jack noch besser sieht, dass es ein junger Hund ist.
Emily sieht oft so erwachsen aus, gar nicht wie gerade mal 5 Monate.

Jack ist aber ganz schwer zu fotografieren. Er kann nicht so gut still sitzen.
Bin mal gespannt, wie die beiden sind, wenn sie größer bzw. älter sind.










Und diesen "Teddy" (ja, so heißt der Hund) haben wir auch getroffen. Der war auch ganz toll fand Emily und hat reichlich mit ihm geschmust. 




Euch wünsche ich einen wunderschönen Sonntag!!!

Vielleicht kann ich ja bald noch eine Karte oder so zeigen.






Read More




Samstag, 14. November 2015

Kaum zu glauben, aber wahr...... ( 14. November 2015)

...............und kein Karnevals-Gag.
Ich habe mal wieder gebastelt. 

Oder es versucht..........nach so vielen Monaten ist es doch ein bissel schwierig, vor allem das Colorieren.
Aber ok, am besten gleich weiter machen, damit ich wieder rein komme.

Aber nun erst mal Fotos zeigen, gell?


Ich habe mit einer Geschenktasche angefangen.
Eigentlich brauche ich mehr Weihnachtskarten, denn meine Schwester hat schon geschrien *lach*, aber mir war nach Geschenktäschchen. So ist es halt.

Dieses neue Magnolia-Motiv finde ich sooo süß und da ich selber gerne Ponchos trage, passt die kleine Tilda perfekt zu mir. Genau so würde ich mich auch kleiden. ;)





Das Papier ist älteres Maja-Papier, gepaart mit weißem Cardstock und Kraft.

Die Stanzen weiß ich im Moment gar nicht mehr ich bin so raus. *lach*





Als Nähmaschine habe ich jetzt ein Uralt-Ding von meiner Schwester, weil sie ihre zurückbrauchte.
Die geht nicht so einwandfrei, aber besser als nix.
Ich Doofie hab nur nicht bedacht, dass der Unterfaden gelb ist. Leider sieht man das am genähten Motiv. Also schleunigst wechseln. ;)




Aber mein Post wäre ja nix ohne ein paar Hundefotos. *ggg*

Leider habe ich den Fotoapparat diese Woche oft vergessen und mit dem  Handy lässt es sich nicht so gut knipsen. Aber von Mittwoch kann ich ein paar Fotos zeigen.

Da haben wir die 7 Monate alte Aussie Hündin Amy getroffen.
Sie ist ein Black Tri, auch wenn sie nur ganz wenig weiß hat. 

Apropos...........über Aussies kursieren ja die verrücktesten Gerüchte.
Einmal sagte ja eine Frau zu mir, die einen Golden-Retriever hatte, der nur 2 Wochen jünger war als Emily, dass dieser mit Aussies nicht spielen dürfte, weil diese aggressiv und gefährlich sind. 

Was soll man zu so einem Quatsch noch sagen? 

Vorgestern dann sprach mich jemand an, der meinte, Emily sei ja eine Fehlfarbe, weil sie Kupfer im Gesicht hätte. Kupferfarben wäre ja ein Gen-Defekt und absolut tabu bei Aussies. 

Echt Leute, manchmal wünsche ich mir die Zeit zurück, gerade anfangs, als ich Kimba hatte, und niemand den Australian Shepherd kannte, sondern für einen Mischling gehalten hat. 

Da hat man wenigstens keine blöden unqualifizierten, nicht gewünschten  Kommentare bekommen.

Und zum Verständnis, keiner der beiden ist eine Fehlfarbe, weder Amy, noch Emily.
Sie sind halt nur außergewöhnlich. Und wunderschön!!!

So, dann geht's jetzt wieder an den Basteltisch.
Wollte heute mal ein paar Adventlskalender to go machen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!!!!!













Read More




Dienstag, 10. November 2015

Schon wieder eine Woche vorbei? ( 10. November 2015)


Und es ist schon wieder so viel passiert, dass das gar nicht alles in einen Post geht. 

Aber erst einmal Hallo ihr Lieben!

Hoffe, euch geht es gut? Eigentlich wäre ich jetzt schon total im Weihnachtsbastelstress, aber da gibt es so einen kleinen Zwerg, der mich davon abhält. *lach*

Und von diesem Zwerg gibt es natürlich wieder jede Menge neuer Fotos. 
Sie ist einfach mein Lieblingsmmodell, weil sie soooo hübsch ist. Ich finde, sie wird von Tag zu Tag hübscher. Aber so was sagt man ja nicht. Pfui, eingebildet. *lach*

Hier musste ich Emily einfach knipsen, weil sie immer so süß guckt, wenn ich koche. Sie ist dann besonders aufmerksam, es könnte ja was runter fallen. ;)



Wenn ich am Computer was zu erledigen habe, ist Emily eigentlich immer am ruhigsten. Da schläft sie schnell ein oder will schmusen. Vermutlich, weil sie das durch die Arbeit kennt: Computer heißt, ich muss ruhig sein. 
Wenn sie sich dann aber so in Pose wirft (was sie als Welpe schon gut konnte  - siehe nächstes Foto), dann kann man ja gar nicht anders, als mit ihr zu schmusen. 





Wie man sieht, sind ihre Augen jetzt viel heller, als als Welpe.



Natürlich haben wir uns in der Woche auch mit Jack getroffen.
Er liegt mir ja sehr am Herzen und ich glaube, er liebt mich auch.
Am liebsten würde ich ihn immer mit zu mir nehmen. *lach*

Hier spielen die beiden gerade mit einem jüngeren weißen Schäferhund.
Leider war die Besitzerin nicht so glücklich darüber, dass ihr Hund mit unseren spielen wollte und ist einfach weiter gegangen. Ich finde das schade. Wenn ich unterwegs Welpen treffe, dann versuche ich immer, Emily mit ihnen spielen zu lassen. Das tut den Hunden doch so gut.




Wenn eins so sicher ist, wie das Amen in der Kirche, dann das, dass Emily nie sauber von einer Runde zurück kommt. Dreck ist ihr Leben. *lol*




Jack sieht dagegen immer super sauber aus.




Am Sonntag gab es dann noch besseren Besuch: Amy und Jasper.
Emily liebt Amy und Jasper und mittlerweile (Gott sei Dank) mag Amy Emily auch. 
Es gibt sogar kein Knurren mehr von Amy, wenn es Leckerchen gibt. Darüber bin ich megafroh.




Mit den beiden waren wir noch einmal zusammen in der Bittermark. 
Und alle waren begeistert, sogar Petra fand die Runde toll. Ist aber auch schön da. Und das Wetter war ja auch so klasse.

Was hatten die Wuffis Spaß. Sie haben so richtig toll miteinander getobt und gerannt.





"Nein, ich bin kein Chisese!" 

Zu süß das Foto.



Jasper unser Löwe




Amy wollte partout nicht mit auf die Bank. Schade.





"Was Jasper kann..............."




"...........kann ich ja wohl auch. Hilfe, wo ist die Bremse????"




Zum Schluss gibt es natürlich die obligatorische Abkühung. Jasper hat sich sogar richtig in den Teich gelegt. Das sind Wasserratten. Und sie finden es beide toll, durch die Wasserrohre zu laufen.
Meine Mum und Petra haben jedesmal einen halben Herzinfarkt bekommen.




So, dass war es auch schon wieder mit den neuesten Hundefotos (nicht, dass ich nicht noch mehr hätte. ;o))))

Heute treffen wir wieder Jack, morgen einen neuen Aussie namens Amy. Ich bin ja mal gespannt.

Und ganz bald kann ich auch hoffentlich wieder was gebasteltes zeigen. 
Apropos.......ich hätte soooo gerne ADs von den neuen Magnolia-Motiven.
Also den weihnachtlichen, aber auch gerne von den vorherigen Collectionen.
Mag jemand tauschen? Ihr könnt mir gerne eine Email schicken oder über das Kontaktformular gehen. Wäre soooo lieb. 

Danke euch und einen schönen Tag!!!
Read More




Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML