Samstag, 14. November 2015

Kaum zu glauben, aber wahr...... ( 14. November 2015)

...............und kein Karnevals-Gag.
Ich habe mal wieder gebastelt. 

Oder es versucht..........nach so vielen Monaten ist es doch ein bissel schwierig, vor allem das Colorieren.
Aber ok, am besten gleich weiter machen, damit ich wieder rein komme.

Aber nun erst mal Fotos zeigen, gell?


Ich habe mit einer Geschenktasche angefangen.
Eigentlich brauche ich mehr Weihnachtskarten, denn meine Schwester hat schon geschrien *lach*, aber mir war nach Geschenktäschchen. So ist es halt.

Dieses neue Magnolia-Motiv finde ich sooo süß und da ich selber gerne Ponchos trage, passt die kleine Tilda perfekt zu mir. Genau so würde ich mich auch kleiden. ;)





Das Papier ist älteres Maja-Papier, gepaart mit weißem Cardstock und Kraft.

Die Stanzen weiß ich im Moment gar nicht mehr ich bin so raus. *lach*





Als Nähmaschine habe ich jetzt ein Uralt-Ding von meiner Schwester, weil sie ihre zurückbrauchte.
Die geht nicht so einwandfrei, aber besser als nix.
Ich Doofie hab nur nicht bedacht, dass der Unterfaden gelb ist. Leider sieht man das am genähten Motiv. Also schleunigst wechseln. ;)




Aber mein Post wäre ja nix ohne ein paar Hundefotos. *ggg*

Leider habe ich den Fotoapparat diese Woche oft vergessen und mit dem  Handy lässt es sich nicht so gut knipsen. Aber von Mittwoch kann ich ein paar Fotos zeigen.

Da haben wir die 7 Monate alte Aussie Hündin Amy getroffen.
Sie ist ein Black Tri, auch wenn sie nur ganz wenig weiß hat. 

Apropos...........über Aussies kursieren ja die verrücktesten Gerüchte.
Einmal sagte ja eine Frau zu mir, die einen Golden-Retriever hatte, der nur 2 Wochen jünger war als Emily, dass dieser mit Aussies nicht spielen dürfte, weil diese aggressiv und gefährlich sind. 

Was soll man zu so einem Quatsch noch sagen? 

Vorgestern dann sprach mich jemand an, der meinte, Emily sei ja eine Fehlfarbe, weil sie Kupfer im Gesicht hätte. Kupferfarben wäre ja ein Gen-Defekt und absolut tabu bei Aussies. 

Echt Leute, manchmal wünsche ich mir die Zeit zurück, gerade anfangs, als ich Kimba hatte, und niemand den Australian Shepherd kannte, sondern für einen Mischling gehalten hat. 

Da hat man wenigstens keine blöden unqualifizierten, nicht gewünschten  Kommentare bekommen.

Und zum Verständnis, keiner der beiden ist eine Fehlfarbe, weder Amy, noch Emily.
Sie sind halt nur außergewöhnlich. Und wunderschön!!!

So, dann geht's jetzt wieder an den Basteltisch.
Wollte heute mal ein paar Adventlskalender to go machen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!!!!!
















Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Yeah, du hast es aber sowas von gar nicht verlernt .... so liebevoll und schön ausgestaltet kennen wir das von dir.
    Ich mag mehr sehen.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Hey Nicky
    Cool, dass Du wieder stempelst! Das Geschenktütchen sieht toll aus und das mit dem gelben Unterfaden wäre mir gar nicht aufgefallen, hättest Du es nicht erwähnt. ;-)
    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    die ist wieder ein Traum Deine Karte.
    Wo könnte man diesen Stempel den kaufen?, ich suche mich schon dusselig hier.

    LG.-Danie

    BastelbedarfRiedel@web.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML