Sonntag, 1. März 2015

Ü-Ei Körbchen mit Anleitung ( 01. März 2015)




Hallo, da bin ich schon wieder. ;o)

Ein bisschen was habe ich euch noch zu zeigen. 

Meine Schwester hat heute Geburtstag und neben ihrem richtigen Geschenk bekommt sie natürlich auch etwas Gebasteltes von mir. Und da sie Ü-Eier und sowieso alles von Kinderschoki liebt,
gibt es diese Box.

Ich habe eine 4er-Box gewerkelt, weil es in letzter Zeit immer wieder 4er-Packungen von Ü-Eiern zu kaufen gibt. 

Ich habe meine Box schon ein bisschen osterlich gestaltet, damit Stephie die Box noch ein bisschen als Deko stehen lassen kann.

Das süße Motiv von Penny Black habe ich auseinander geschnitten.

Die Grasbordüre ist eine Stanze von Magnolia, Die Wellen und die kleinen Blüten sind Stampin Up Stanzer.



Diesen Spruch unterschreibe ich sofort. ;o)





Coloriert habe ich wie immer mit Copics.




Die Schmetterlinge sind auch mit einem SU-Stanzer gestanzt.


Und für alle, die die Box nachwerkeln wollen, habe ich hier eine kleine einfache Anleitung, für die man auch keine Cameo braucht. *lach*

Also ihr braucht ein Stück Cardstock von 21,5 x 21,5cm.
Dieses falzt ihr von jeder Seite bei 5cm.



Um die Box zusammen zu kleben, müsst ihr den Cardstock wie auf dem Foto zu sehen zuschneiden.....




.....und dann zusammen kleben.
Innen sieht es noch nicht so schön aus. Aber das sieht man zum Schluss nicht mehr.



Für das Innenteil braucht ihr ein Stück Cardstock mit der Größe 19,5 x 19,5 cm.
Hier falzt hier von jeder Seite bei 4cm und schneidet dann die Ecken wie auf dem Foto zu sehen raus.



Nun brauchen wir 4 Löcher für die Eier. 
Wenn man jeweils eine Seite umknickt, passt das Stück Cardstock gut durch die Big Shot.



So sollte es dann aussehen.


Nun wird der Einleger in die Box gesteckt.
Man kan, wenn man möchte, die Seiten noch festkleben.


Um die Löcher ein wenig zu verschönern, nehme ich 2 Spellbinderkreise und lege sie zusammen, um sie durch die Big Shot zu kurbeln.


Dann bekommt man so etwas raus.


Diese Kränze werden dann um die Löcher gelegt bzw. geklebt.



Nun kommt der Henkel der Box. 
Ihr könnt selber entscheiden, wie breit und lang ihr den Henkel haben wollt.
Ich habe eine Länge von 26cm genommen und die Breite war um die 4cm.


Ich habe den Henkel noch von beiden Seiten mit dem SU-Stanzer verschönert.


Diesen Henkel klebt ihr nun von innen in die Box, so dass die unschöne Klebestelle vom Anfang überdeckt wird.




Und nun könnt ihr verzieren.
Viel Spaß beim Nachwerkeln.
Und natürlich einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch.








Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Nicole, das sieht megazuckersüß aus. Vielen Dank auch für deine Mühe mit dem Workshop. Ich bin begeistert.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Wow ein tolles Körbchen. Die Farben finde ich wunderschön! Und die Häschen sind eh total süß!

    Deine Schwester freut sich sicher!

    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    dein Körbchen ist niedlich, und würde hier auch gut ankommen - meine Tochter und ich lieben Ü-Eier Schoki :)
    Schön frühlingshaft ist es geworden und die Hasen sind toll (muss ich auch mal wieder rausholen).
    Danke auch für die Anleitung.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag !
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. ein wunderschönes Geschenk und so viele liebevolle Details *wow
    danke für die Anleitung klingt ja ganz einfach *gg
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    da möchte ich Deine Schwester sein... :D
    Die Verpackung mit den Ü-Eiern ist toll und ich liebe ebenfalls Kinderschokolade. *yummy*
    Deine Schwester wird sich sehr darüber freuen, da bin ich sicher.

    Hab einen schönen Sonntag,
    ganz liebe Grüße <3
    Dunja

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein süsses Körbchen. Vielen Dank für die Anleitung! Das werde ich auf jeden Fall mal nachbasteln.
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Woww, das Körbchen ist ja supertoll geworden. Vielen Dank auch für die Anleitung. Das Körbchen kommt auf meine ToDo-Liste.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine süße Idee!!! Total schön - und DANKE für die Anleitung! Kommt auf meine To-Do-Liste!
    GlG Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML