Dienstag, 25. November 2014

Wer weiß es? ( 25. November 2014)

Ich bin jedenfalls mit meinem Latein am Ende. :(

Weiß einer von euch, wie man diese einzelnen feinen weißen Punkte mit Frantage Shabby White hinbekommt? 
Ich hab wirklich alles, was mir einfiel, ausprobiert, aber es klappt einfach nicht.

Zum einen ist immer auch der Goldglitzer mit dabei, zum anderen sind es auch nie einzelen Punkte (wie quasi Schneeflocken), sondern eher Flecken. 

Hilfe!!!

Weiß jemand von euch, wie man mit dem Zeugs richtig umgeht?
Ich wäre über Tipps wirklich sehr dankbar. ♥♥♥

Danke euch!!!




Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Huhu, ich habe mir das Chunky White gekauft und lege einfach einzelne Kügelchen auf mein Motiv, halte es über den Toaster und dann habe ich Pünktchen.

    Liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dafür auch Chunky White. Ich nehme allerdings einen kleinen Löffel und riesele ganz wenig von den kleinen Körnchen auf mein Motive bzw. drum herum. Erhitzen tue ich es dann mit einem Bastelfön von unten.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    das Frantage Shabby Embossing Pulver (und auch andere, etwas gröbere Embossingpulver) streust Du (ähnlich wie Gewürze beim kochen) dort auf Dein Werkstück, wo Du den Glitzer oder die Tüpfchen haben willst (ich nehm' immer eine "Prise" zwischen die Fingerspitzen und lass' es dann rieseln ;) - dann noch mit dem Embossingfön von unten erhitzen bis das Geriesel geschmolzen ist - wenn Du ins lose Embossingpulver noch Glitzerkristalle oder Mica-Fragments oder ähnliches einstreust, dann schmilzt das Material mit ein ...
    Liebe Grüße & gutes Gelingen - Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML