Sonntag, 2. November 2014

Es ist (fast) fertig......... ( 02. November 2014)

.....mein erstes eigenes Kreativ-Zimmer. *freu*
Achtung, jetzt kommen gaaaaanz viele Fotos. Wer darauf also keine Lust hat, besser weiter hoppen. ;o)

Wie gesagt, es ist fast fertig.
Es ist noch nicht alles eingeräumt, manches muss noch sortiert werden,
die Kisten müssen noch beschriftet werden und es fehlen auch noch Gardinen am Fenster etc.
Aber zumindest ist es ein Anfang und wenn ich die letzten Kartons noch ausgepackt und verstaut habe, 
dann kann ich auch endlich wieder basteln. 



Wie ihr seht ist das Zimmer etwas verwinkelt......auch auf der anderen Seite.
Aber so ist irgendwie die ganze Wohnung. Überall sind Ecken oder schräge Wände.



Über die Expedit-Regale freue ich mich riesig. 
Wie gut, dass ich erst Geburtstag hatte, nachdem ich wusste, dass ich umziehen werde.
So konnte ich meine Geschenke richtig gut nutzen.



Auf dieser Seite ist der Bastelplatz.
Ich hab 2 meiner Esszimmerstühle dafür genommen. Ein Stuhl mit Rollen wäre mir zwar lieber,
aber diese Stühle haben eh keinen Platz im  Essbereich, so dass ich sie ganz gut zweckentfremden kann.



Wie ihr seht, sind nicht nur Bastelsachen im Kreativraum.
Meine Bücher und auch Fotos mussten mit untergebracht werden.
Gott, wie viele Fotos ich habe......ein Wahnsinn.
Aber natürlich würde ich sie niemals wegwerfen. Es sind so kostbare Erinnerungen.


So ist mein 
 Kreativraum auch quasi Büro mit Aktenordner etc.



Hier mal ein Blick auf die einzelnen  Fächer.
Ich weiß aber nicht, ob das alles so bleibt. 
Ich hab es erst mal nur grob geordnet und vermutlich muss es sich mit der Zeit
zeigen, welches Ordnungssystem am praktischsten ist.



Natürlich finden auch viele Geschenke einen Platz im oder auf dem neuen Regal.









Auch mein Computer hat Dank ganz viel Tape den Umzug überstanden.
Hinten komplett mit Paketklebeband festgeklebt, ist der Stecker Gott sei Dank fest im Gerät geblieben.
Glück gehabt.




Und meine ganzen Regale wollte auch Platz finden...........
und haben sich ganz schön breit gemacht. *lach*




Bei Ikea gab es eine Bilderleiste, die ich für ein paar Karten angebracht habe.
Natürlich habe ich viel, viel mehr Karten von euch allen bekommen, 
aber leider passen nur ein paar auf die Leiste.
Da muss ich halt immer auswechseln.




Oberhalb vom Arbeitsplatz stehen meine Magnolia-Ordner.
Ob es da praktisch für sie ist, weiß ich nicht.
Aber sie sind ganz dekorativ. *lach*



Ein paar meiner Stanzen haben es an die Bygel-Leiste geschafft.........



.....die anderen mussten in die Schublade.

Die Spellies oben sind übrigens nicht alle, die ich habe.
Die meisten habe ich in einem Ordner, aber diese beiden hatten keinen Platz mehr im Ordner.



Die Bigshot steht zur Zeit auf dem Alex. 
Der leider auch ruckzuck voll war.
Was hab ich nur alles für Plörrens???


Ok, eine Schublade mit Stempeln.
Aber ehrlich, die haben sich doch schon ganz schön verdünnisiert. 
Ich hatte mal sooooo viel mehr. *schnief*



Und Kartenhüllen.............


.........und Sachen zum pimpen..............



Hier hab ich noch ein paar Geschenke stehen:




Und meine SU-Stempel.


Und die restlichen Stempel in Clearracks.



Praktisch finde ich, dass die Tür vom Kreativraum direkt gegenüber dem Essplatz ist.
So kann man auch mal auf den Tisch ausweichen oder aber, wenn Bastelbesuch da ist, dort am Tisch sitzen und schnell die Sachen aus dem Kreativraum holen.



Auch das Billy wurde ein wenig verschönert durch die tollen Herzchen, die ich einmal von der lieben Nicolchen geschenkt bekommen habe.



Ja, mein Arbeitsplatz selber ist wegen der ganzen Regale und Boxen ganz schön klein.
Mit Graupappe schneiden ist da nicht viel. *lach*




Aber das kann ich ja zur Not auch auf dem Boden machen und für andere Dinge, die abgelegt werden müssen, hab ich ja noch den Lack-Beistelltisch (der schon seit fast 3 Jahren in meinem Schrank herum gedümpelt hat, weil ich nicht wusste, wie man ihn zusammenbaut. *lol* Aber jetzt hat es ja geklappt. Man (Frau) wird ja auch weiser. ;) )



So, das war's auch schon. 
Der erste Blick auf meinen neuen Kreativraum
Schön aufgeräumt, dafür sieht es jetzt aber in der restlichen Wohnung aus wie Sau. *lach*
Da muss ich jetzt ran. 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!!!!




Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,

    da kannst du wirklich mega-stolz auf dich sein! Hut ab!!! Dein Zimmer ist ganz toll geworden. Man möchte am liebsten sofort loslegen!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Wow Nicole, das sieht alles echt klasse aus. Glückwunsch zu Deinem neuen Bastelreich. Gefällt mir alles sehr gut.♥
    Ich würde vielleicht noch die Copics gegen das Stanzerregal austauschen, die brauchst Du doch bestimmt öfter, oder holst Du Dir die Farben dann immer mit der tragbaren Box zu Dir an den Arbeitstisch?
    Wünsche Dir ganz viel Spaß in Deinem neuen Reich und weiterhin gutes Gelingen.♥
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole
    ich beneide dich um dein tolles Zimmer, ganz klasse hast du es eingerichtet. Ich glaube ich muss auch mal wieder zum Schweden.
    Schönen Sonntag
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Hach wie wundervoll! Da bin ich ja richtig neidisch, ein eigenes Bastelzimmer! Und überall die selbstgemachten Boxen, sieht toll aus! Bei meinem Umzug demnächst werde ich mich verkleinern, aber naja, auch das wird irgendwie gehen.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Klasse, Nicole, das hast Du wirklich alles super hin bekommen und toll eingerichtet! Und alles so chick und ordentlich... Wenn ich da so an mein Bastelzimmer denke... aber ich habe mittlerweile auch einfach zuviel Zeugs... aber von Stempeln trennen kann ich mich ganz schlecht. Die house-mouse mußten ja vor ein paar Jahren ausziehen, weil sich mein Geschmack einfach geändert hatte. Einigen habe ich aber doch hinter her geweint, ein ganz paar wenige durften bleiben. Aber bei allen anderen Stempeln denke ich immer, das ich sie bestimmt doch irgendwann wieder nutze... da ist meine Sammelleidenschaft ganz schlimm...

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    da hast Du Dir eine wahre Schatzkammer eingerichtet =)
    Ich freue mich ganz doll für Dich - und bestimmt wirst Du Dich sehr wohl fühlen.
    Du hast einen guten Geschmack und es sieht alles richtig toll aus.
    Genieße den Platz und all die schönen Schätze... Du hast es Dir verdient.
    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    das ist wirkllich ein wunderbares "Bastelreich" geworden. Du wirst bestimmt viele tolle Stunden darin verbringen und Kimba wird dir sicher auch immer hilfreich zur Seite sein ;O))
    Alles Liebe
    Marita

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist dein neues Bastelreich geworden! Ganz ganz toll!

    Liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn! Du hast ja so viele tolle Sachen zu stehen. Den Platz hätte ich bei mir gar nicht, weil ich mir meinen Kreativbereich ja mit unseren beiden Fellnasen teile *lol*
    Aber alles ist so toll organisiert und schön ordentlich. Ich denke auch, dass die Zeit zeigen wird, ob alles optimal steht und dann kannst du ja immer noch umorganisieren.
    Und der Rest der Wohnung wird auch noch =)
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  10. Hi,very beautiful the card and fantastic your scrap-room!!!Ganz liebe GruBe!

    AntwortenLöschen
  11. Wahnsinn!! Da hat sich die ganze Arbeit aber gelohnt. Dein Zimmer sieht sooo toll aus :)
    Die Regale sind super... hätte ich auch gerne aber bei vier schrägen Wänden leider ein Ding der unmöglichkeit :D Ich wünsche dir ganz viel Freude beim werkeln in den neuen vier Wänden!!
    Glg Anja

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Nicole,
    was für ein tolles Zimmer. Ich freu mich für Dich. Viel Spaß beim Basteln!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht so toll aus der absolute Hammer so ein schönes großes Zimmer und du hast sooo viele schöne Sachen da habe ich echt nichts dagegen. Der absolite Traum und du wirst es lieben ich bin froh wenigstens ein kleinen Bastelbereich zu haben aber dein Zimmer ist der Hammer ich freue mich schon dich mal besuchen zu dürfen und es life zu sehen das hast du toll gemacht und ich denke du bist durch den Umzug so gewachsen aufbauenusw. Klasse Leistung.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen
  14. Dein Zimmer sieht toll aus!! Und so schön aufgeräumt und ordentlich alles. Das inspiriert mich gleich auch in mein Zimmer wieder etwas Ordnung reinzubringen. Viel Spass mit Deinem neuen Kreativreich.
    Ganz liebe Grüsse,
    Karina

    AntwortenLöschen
  15. Siehst du, jetzt hast du wieder ein großes Stück geschafft. Und dein tolles Stempelzimmer ist doch eine Megabelohnung. Ich finds einfach viel besser als immer am Esstisch zu arbeiten und ständig was wegräumen zu müssen.
    Ich wünsche dir viel viel Freude beim Basteln. Der Raum ist wirklich eine Augenweide.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  16. Ganz große Klasse Dein Zimmer. Da werden bestimmt viele schöne Kunstwerke von Dir entstehen. Viel Spaß.
    Lg Anke

    AntwortenLöschen
  17. Wow Nicky, Dein Bastelzimmer ist ja richtig klasse geworden! Ist doch super, dass Du jetzt nicht mehr ständig alles Bastelige wegräumen musst, wenn Besuch kommt... einfach Tür zu machen und gut ist. :-) Ich hab zwar auch ein Bastelzimmer, aber ich muss mit dem Mann teilen, also bin ich fast ein bisschen neidisch auf Dein tolles Hobbyzimmer. ;-) Du und mit der Einrichtung ist man eh nie fertig, ich räume auch nach 3 Jahren immer wieder mal um, weil sich die Prioritäten verschieben oder Altes rausfliegt und Neues einzieht.

    Liebe Grüsse und bis bald (Mail ist in Arbeit)
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML