Mittwoch, 15. Oktober 2014

Jetzt heißt es Abschied nehmen ( 15. Oktober 2014)

 Ich melde mich nun erst einmal ab. 

Morgen geht's rund. Meine Küche ist schon weitestgehend leer geräumt. Nur noch das Nötigste für heute Abend und morgen früh ist da.

Nun heißt es Abschied nehmen von meiner geliebten Küche, die ich damals so schön geplant habe. 
Tschüss Eckspüle, Tschüss Eckkarusselschrank, Tschüss Auszugsschrank, Tschüss Esstheke, Tschüss Arbeitsplatte.
Ich werde euch vermissen.



Ja, der Rest kommt mit und wird hoffentlich hier rein gequetscht.....irgendwie.
Leider habe ich nicht die Arbeitsplatte bekommen, die ich wollte. Jaja......ist alles immer vorrätig. Hahaha. 
Ausnahmsweise heute nicht. Aber da ich morgen eine brauche, musste halt eine andere genommen werden. :o( Die ist mir jetzt einen Tick zu dunkel, aber ok.......warten wir ab, wie es aussieht.




Heute ist dann letztes Mal schlafen in der alten Wohnung, ein letztes Mal baden in der alten Wohnung, in meiner süßen Wanne. Kann ich die bitte mitnehmen? 

Morgen wird auch mein Telefon umgestellt. Wenn alles gut geht, sollte ich morgen nachmittag wieder online gehen können, aber falls es nicht klappt, melde ich mich schon mal vorsorglich ab.

Und wie ihr seht, war ich heute morgen schon fleißig und hab meinen Tisch aufgestellt. 
Jeden Tag wird es ein bisschen wohnlicher. Ok, die Kartons denken wir uns jetzt mal weg. *lach*

Bis bald ihr Lieben. Und vielen lieben Dank für euren Besuch! 







Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Nadann den Rest packst du auch noch. ToiToiToi dass alles klappt.
    Liebe Grüsse
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Halt die Ohren steif - das wird schon alles gut gehen. Und mach langsam, es muss ja nicht alles auf einmal perfekt sein. Im Gegenteil: ich finde ein Zuhause muss wachsen.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML