Sonntag, 6. Juli 2014

Ganz lieben Dank für eure Tipps (06. Juli 2014)

Da bin ich wieder.

Ich hab mal ein bissel  mit dem Quelle-Küchenplaner gespielt und dabei bin ich leider zu dem Schluss gekommen, dass es einfach nicht geht, viel Stauraum in dieser Mini-Küche zu schaffen.

Vermutlich wird meine Küche, wenn es geht, so aussehen.
Denn so muss ich nur den schmalen Oberschrank neben dem Kühlschrank neu kaufen und den Spülbeckenschrank. Ach ja, und natürlich eine neue Arbeitsplatte.
Ob das mit dem Spülbecken da so klappt, weiß ich ja leider noch nicht, da ich da ja diesen Vorsprung habe. 

Der Vorschlag, ein U zu bauen, fand ich toll..........bis mir bewusst wurde, dass ja unter dem Fenster ein Heizkörper ist. 
Ok, dachte ich, dann mache ich wenigestens eine Arbeitsplatte und kann ein Regal drunter stellen.......aber wie komme ich dann an die Spüle?

Ja, das ist alles gar nicht so einfach. 

Aber hey, auch wenn die anderen Wohnungen vielleicht eine größere Küche gehabt hätten, so überwiegen die Vorteile hier doch sehr bei dieser Wohnung. Vor allem wegen Kimba, die keine Treppen gehen muss, nicht eine Stufe (es sei denn der Fahrstuhl fällt aus), ich bekomme ein wunderschönes Badezimmer und Rolläden.......alles andere......das kann man sich irgendwie gemütlich machen.
Und vor allem können wir hier in unserem Viertel bleiben. 
Wer braucht da schon eine große Küche? ;o)

Und so wird es dann vermutlich irgendwie aussehen. 
Nicht schön, aber liebenswert. Passt doch.
Ich halte euch auf dem Laufenden, ob ihr wollt oder nicht. *lach*








Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Yo, ich finde/fand solche Küchenplaner echt hilfreich und bei dir scheint es ja auch eine Anregung gewesen zu sein. Wer braucht schon große Küchen *gg ---- ich früher immer nur solche kleinen und dann meist Schläuche---
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nicole,
    wer braucht schon eine große Küche ? Wichtig ist doch, das du alles Wichtige drin hast und du dich wohl fühlst.
    Deine Planung deiner neuen Küche sieht doch niedlich und zweckmäßig aus.Da sind die Wege wenigstens nicht so lang :O) Man muß sich die Sache auch schön reden, damit man daran Gefallen findet.
    Ich habe auch nur eine kleine Küche und mir ist es wichtiger ein schönes Wohnzimmer zu haben.
    Viel Spaß bei deiner weiteren Planung.
    Liebe Grüße.Dagmar

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML