Donnerstag, 12. Dezember 2013

Snowmen-Trio



Heute nur ein schlichtes Kärtchen.
Zu mehr war ich gestern Abend nicht mehr in der Lage.

Im Moment ist mir nicht so zum Basteln und auch die Weihnachtsstimmung rückt noch weiter weg, als sie eh schon war.

Zum einen muss ich gleich zu einem doofen Termin, aber das wusste ich ja schon seit einer Woche.

Zum anderen macht uns unser Vater sehr zu schaffen. Eigentlich sollte er gestern noch einmal operiert werden, aber Dienstag hat sein Körper schlapp gemacht und nun liegt er auf der Intensivstation und wir müssen abwarten.......

Deswegen werde ich auch schon nächste Woche zu meiner Mum fahren und dort bleiben.
Ihr geht es natürlich sehr schlecht, weil ja erst vor 6 Monaten ihre Mutter gestorben ist. 
Aber wir denken einfach mal positiv, es kann ja nicht immer alles schief gehen.

D.h. aber auch, dass ich dann ab nächster Woche (vermutlich Donnerstag) nicht mehr online bin und auch  keine Post empfangen kann, sollte denn wider Erwarten etwas kommen.

Ich denke aber, nach Weihnachten bin ich dann wieder zu Hause.

Aber bis dahin sind ja noch ein paar Tage und vielleicht kann ich auch schon bald sagen, dass es meinem Vater besser geht. *daumendrücken*

Ich hätte ja auch noch eine schöne Nachricht zu erzählen, aber die darf ich noch nicht erzählen. *grummeldiebummel* ;o)
Und das, wo ich so ein Plappermaul bin. Aber ich übe mich in Geduld. *lach*

Ich hoffe, ihr habt einen schönen Tag heute!!!








Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    das mit Deinem Vater tut mir sehr leid. Ich wünsche ihm und Euch alles Gute und das es ihm bald wieder besser geht. Es ist gut, das Du Dir die Zeit für Deine Familie nimmst. Alles andere findet sich dann.
    Trotzdem wünsche ich Dir ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes Neues Jahr.
    Liebe Grüße Kerstin W.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole

    Deine Karte mit den süssen Schneemännern gefällt mir sehr gut, es glitzert so schön an den richtigen Stellen.

    Das mit Deinem Vater tut mir leid. Ich drücke die Daumen, dass es ihm bald wieder besser geht und er wieder nach Hause kann.

    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML