Freitag, 27. Dezember 2013

Planer 2014



Für die liebe Uschi (Barnika) habe ich einen Planer für 2014 gewerkelt.
Diesmal konnte ich so ganz frei Schnauze werkeln, wie es mir gefiel, denn Uschi und ich haben fast den gleichen Geschmack und so wusste ich, wenn er mir gefällt, gefällt er ihr auch.






Der Planer ist zweifach aufklappbar. Einmal von rechts, da gibt es ein Adressenbuch.





Und wenn man von links aufklappt, kommt ein Kalender und ein Kellnerblock zum Vorschein.

Die Worte "Kalender" und "Adressen" habe ich mit einem Alphabet von Purple Onions gestempelt.
Der Grundcardstock ist Kraft und wurde auch mit Distress Walnut Stain gewischt.




Coloriert habe ich die Motive wie immer mit Copics.
Die Ränder des wunderschönen Maja-Papieres sind distressed, gewischt, genäht und dann mit Frantage Shabby White embossed.






Zusammengehalten wird der Kalender von einem Klettverschluss und Leinenband.

Uschi hat der Kalender gefallen, was mich natürlich sehr freut.

Morgen zeige ich euch dann weitere Weihnachtsgeschenke, die ich gewerkelt habe.

Habt einen schönen Tag!!!!







Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden und die beiden Tildas gefallen mir auch sehr gut.

    Liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen
  2. Bist gerade wieder zurück...und schon wieder fleißig am Basteln...was für eine Freude...Deine wunderschöönen Werke!
    GLG MSBine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML