Dienstag, 19. November 2013

Stampin Up - Simply Stars und Stanzertipp



Die liebe Sonja hat mir ihr Stempelset "Simply Stars" geliehen und hab ich mich gleich hingesetzt und ein paar Karten gewerkelt.

Diese hier gefiel mir so gut, dass ich gleich ein paar davon gemacht habe.
Die Farbkombi ist Schiefergrau mit Petrol.

Sprenkler musste ich leider in Sahara Sand machen. In Petrol wäre es mir zu hart gewesen und in Schiefergrau hatte ich keinen Stift. Aber ich denke, es geht auch mit Sahara Sand.



Und nun hab ich noch einen Tipp für euch.
Und zwar gibt es ja nicht mehr den Sternenstanzer von Stampin Up.
Im Internet wird er ja schon immens gehandelt.............aber wer möchte schon so viel für einen Stanzer bezahlen? 

Eine super Alternative ist dieser Stanzer hier. Es gibt ihn z.B. hier.

Er stanzt super und hat genau die gleiche Stanzgröße wie der SU-Stanzer.
Noch dazu hat er ein Auffangfach für die gestanzten Teile, welches man aber auch abmachen kann. 
Ich finde ihn super. 




So, dann sag ich mal bis morgen. 
Einen schönen Tag euch!!!!




Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    die Karten sehen klasse aus. Und ganz vielen Dank für den tollen Tipp! Ich habe den Stern-Stanzer von SU leider auch nicht und werde direkt mal bei der Butinette zuschlagen, weil ich das Simly Stars Stempelset auch so klasse finde.

    Danke und LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karten sehen großartig aus...und vielen Dank für den Tipp!
    GLG MSBine

    AntwortenLöschen
  3. Du bist aber auch superfleißig! Dein Karten sehen echt klasse aus, ich sollte zu Weihnachten auch darauf umsteigen, so wird die Weihnachtspost schneller fertig und sieht auch noch superedel aus. Danke auch für den Tip mit dem Stanzer.
    vlg Clarissa

    AntwortenLöschen
  4. Wow... super schön und echt edel. Der tipp ist spitze... welcher Stanzer ist es denn.. es gibt ja verschiedene Größen ? LG Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML