Freitag, 27. September 2013

An alle Näherinnen da draußen......... *bitte nicht lachen*

Huhu!

Ich bin ja nun keine Näherin......habe ich noch nie gemacht. Noch nicht mal per Hand. Ok, mal einen Knopf angenäht, aber mehr nicht.

Nun habe ich mich heute zum ersten mal an eine Nähmaschine gesetzt. Ob ihr's glaubt oder nicht, mir macht die doch richtig Angst. *lach*

Ich hab versucht aus der Anleitung (a la Ikea) schlau zu werden und alle Fäden richtig einzusetzen.

Aber mein Problem ist..........sie sticht zwar die Löcher, aber der Faden wird nicht genäht. Also die Löcher kommen in den Stoff, aber der Faden bleibt oben einfach drauf. 

Gibt es da eine Ferndiagnose? 

Leider habe ich niemanden hier bei mir in der Nähe, der mir helfen könnte.
Kleinen Seitenhieb an Melanie, warum hast du ausgerechnet heute frei? Hä?

Also vielleicht ist das ja ein dummer Anfängerfehler, den ich da mache und ihr könnt mir auch aus der Ferne helfen? Wäre super lieb. Ich wollte doch am Wochenende gerne mal ein paar Nähversuche starten.
Aber zur Zeit sieht das ja sehr nach Misslingen aus. *schnief*








Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Hi,
    Das hört sich ganz danach an, dass der Faden nicht (!) richtig eingefädelt ist. Schau nochmal genau nach und auch ob das Spulchen richtig drin liegt. Es müssen vor Beginn des Nähen's 2 Fäden (Ober und Unterfaden) auf der Nähfläche liegen...die lässt du dann am Besten 10 cm lang und nähst los...ich hoffe, ich konnte helfen,
    Liebe Grüsse,
    Katy

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das hört sich an, als fehlt dir der Unterfaden.

    AntwortenLöschen
  3. ich würde auch sagen,der unterfaden fehlt.
    wo in dortmund wohnst du?
    wenn es nicht so weit ist,kann ich vorbei kommen.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke auch, Du hast den Unterfaden entweder gar nícht oder nicht richtig eingelegt.
    Gibt es da keine Video auf Youtube??

    Lass Dich nicht unterkriegen ... Du schaffst das!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke auch, es liegt am Unterfaden: den Oberfaden festhalten, Nadel einmal runter und wieder hoch, dadurch kommt der Unterfaden hoch (zumindest funktionierts so bei mir).

    LG

    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Den Unterfaden (Spule) musst du richtig in die Kapsel einlegen.Die Markierung an der Spule muss sich im Uhrzeigersinn drehen.Der Faden muss dann aus Der Kapsel rausgucken und richtig ,,eingeklemmt" werden. Oberfaden zwischen den Nähfuss nach hinten legen und das Handrad in deine Richtung drehen und mit der Nadel den Unterfaden hochholen.Dann müssen beide Fäden nach hinten gelegt werden.Beim Nähen den Fuss runtermachen.Es ist gar nicht so einfach das zu bschreiben, wenn man nicht weiss, wo es hapern könnte.Kannst dich ja nochmal melden.Vielleicht können wir das auch tel. machen.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML