Sonntag, 18. August 2013

Lieblings-Pflaumenkuchen


Ich freu mich schon darauf, ihn zu vernaschen.*ggg*

Eigentlich bin ich gar nicht für Pflaumenkuchen, die Früchte sind mir immer zu sauer.
Aber meine Familie steht total darauf und deswegen habe ich diese tolle Alternative gefunden.

Streuselpflaumenkuchen mit Marzipan. *yummy*

Möchtet ihr das Rezept haben?

Für den unteren Teig braucht ihr folgende Zutaten:

1kg Pflaumen (es geht auch weniger, je nach dem, wie ihr es mögt)
100g Marzipan
80g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 TL abgeriebene Zitronenschale
175g Butter (oder wahlweise Magarine)
3 Eier
150g Mehl
1  TL Backpulver.

Damit rührt ihr den Teig an. Erst Butter und Zucker schaumig rühren, Vanillinzucker und Zitronenschale hinzu, danach die Eier. Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver dazu und zu einen schönen Teil verquirlen. Nun noch das Marzipan würfeln und unterheben. 
Den Teig in eine Springform und die Pflaumen drauf verteilen.

Bei 160°C  Umluft ca. 20 Minuten backen.

Nun die Streusel:

300g Mehl
200g Zucker
150g kalte Butter 
1 Päckchen Vanillinzucker.

Mehl und Zucker vermischen und dann die Butter in kleinen Flöckchen unterkneten (mit der Hand, anders geht es nicht ;o))

Wenn die ersten 20 Minuten Backzeit um sind, die Streusel über den Kuchen geben und noch ca. 35 Minuten weiter backen.

Nach dem Backen etwas Wasser über die Streusel sprühen, damit sie schön knusprig werden.

So, und ich warte nun, dass endlich mein Besuch kommt, denn ich habe HUNGER!!!

Wünsche euch einen schönen Sonntag!!!







Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Yummi, sieht das lecker aus und hört sich lecker an. Vor allem mit dem Marzipan...mmmhhhmmmm. Hab einen tollen Tag und lass Dich feiern!
    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  2. WOW, der sieht wirklich lecker aus! Feier Deinen Geburtstag schön mit Deiner Familie und lasst Euch den Kuchen schmecken!!!
    Vielen Dank auch für das Rezept!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Pflaumenkuchen *yummie*
    Und Marzipan auch, tolle Kombi!!

    Ich hab auch meinen ersten Pflaumenkuchen schon gebacken dieses Jahr;-)
    http://beveggie-goingvegan.blogspot.de/2013/08/die-ersten-zwetschgen.html

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  4. da hst du aber einen tollen geburikuchen gebacken.
    ich wünsche dir alles liebe und gute zum heutigen festtag, liebe nicole.
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  5. Pflaumenkuchen...wie lecker!Gute Appetit Dir und Deinem Besuch...habt einen netten Nachmittag!
    GLG MSBine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Nicole
    alles alles liebe zu deinem
    Geburtstag ich wünsche dir ganz
    viel Gesundheit
    m.l.Grüßen aus dem Badnerland
    Brigitte.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML