Sonntag, 21. Juli 2013

Was für ein herrliches Wochenende........

.....gestern bin ich zu meiner Familie gefahren, um den Geburtstag meiner Mum zu feiern.
Es wurde lecker bei meiner Schwester gegrillt (und natürlich Kuchen gegessen).

Leider war das Wetter erst soooo mies. Es war  richtig a...kalt. 
Aber ok, lange Hose an (die Kurze brauchte ich dann erst heute) und durchhalten. ;o)



"Was spielen wir jetzt?"


"Sonne, ich lache schon. Wann lachst du?"


"Ich futter mir derweil einen."


"Und ich klau mir was!"



"Ist das Deiner oder Meiner?"


"Also ich hab im Radio gehört, die Sonne soll noch kommen.....also sicher ich mir lieber schon mal ne Liege. Sicher ist sicher. Und auch wenn ich gleich essen gehe...........Handtuch auf Liege heißt reserviert für mich, jawoll!!!"


"Ich reservier mir lieber wacker einen Platz unter dem Tisch."



"Gibt es denn schon was?"




Nee, ihr Lieben, erst werden die Urlaubsfotos meiner Eltern geschaut.
Sehr witzig, denn mein Papa hat zum ersten mal eine Digi-Cam und die ist so klein, dass fast auf jedem Foto ein oder zwei Finger von ihm mit drauf sind. *lol*



Und plötzlich kam die Sonne und Amy und ich nahmen uns auch eine Liege. Natürlich zusammen, da die andere ja schon durch einen doofen "Touri" reserviert war. ;o)


Herrlich...........ich hab die anderen einfach im Schatten gelassen......ich muss die Sonne genießen.


Aber das macht so hungrig. Und weil noch nichts fertig war, hab ich schon mal ein bissel trocken Brot gegessen.
Aber glaubt ihr, ich hätte das dröge Brot allein für mich gehabt? Pustekuchen!



Länger konnte ich auch nicht auf der Liege bleiben, denn ich musste mit Argusaugen aufpassen, dass Dirk mein Fleisch nicht mit Bier abtötet. Bäh!!!!



"Kimba, bleib du auf deiner Liege, ich hab einen Stuhl. By the way.......Frauchen, packst du mir schon mal ein paar Pömmekes auf den Teller?"


 Eigentlich sollte mein Vater Amy vom Sitz "jagen", aber er wollte ihr lieber ein Küsschen geben.
Ach ja, Wuffis........da werden die härtesten Männer weich. ;o)


Herrchen kommt.........jetzt aber  nix wie runter.




"Na, dann gehe ich halt auf die Bank. Püh!"



Danach wurde noch schön gefaulenzt.


Der Garten ist aber auch toll. Nicht so groß, aber herrlich grün von allen Seiten. Als ob man mitten im Wald wohnt.




Amy und ich haben uns dann unsere Liege geschnappt und sind weiter gerückt, um die letzte Abendsonne zu genießen.






"Und wer bringt mir meine Liege???? Muss ich echt hier auf der Wiese liegen?"



"Ach, das Leben kann so hart sein."




Jaja, Kimbamäuschen.

Dabei waren wir heute noch in der Stadt ein Eis essen. Also meine Mum, Kimba und ich. Die anderen hatten keine Zeit. So hatten wir 3 lecker Amarenabecher.

Und zum Abkühlen ging es dann in den Brunnen.



Und während ich so fotografiere, rauscht es plötzlich und ich werde schön von hinten nass gespritzt.

Hab ich mich erschrocken..........wer konnte auch ahnen, dass dieses gelbe Metallmonster ab und an einen Wasserfall spukt.

Aber Gott sei Dank war es ja sehr heiß, ich hatte kein weißes Shirt an und meine Kamera ist auch einigermaßen trocken geblieben. 
Aber Schlange, I watch you!!!
*lol*

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart.
Schade, dass das Wochenende schon wieder vorbei ist.
Ich hoffe, das Wetter bleibt noch ganz lange. Ab 30°C blühe ich Frostbeule doch erst auf. ;o)






Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Oh,wie schön,da hattest Du ja einen sehr erholsamen sonnigen Nachmittag mit Deiner Familie verbracht.Spitze!
    GLG MSBine

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Bilder wieder einmal! Hab Deine Fotostrecke mit den süssen Kommis wirklich sehr genossen - total goldig! Fein, das Du und Kimba so ein tolles Family-Wochenende hattet.
    Ganz lieben Gruß und Drücker
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebe Nicole
    du hattest ja ein tolles Wochenende
    bei deinen Eltern so nun ganz kurz
    zum Wetter bie uns waren es gestern 33 Grad und heute 34 Grad
    für mich zu warm
    m.l.Grüßen aus dem Badnerland
    Brigitte.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML