Samstag, 2. Februar 2013

Liebstes Foto der Woche *ggg*


Bei der lieben Sonja/Flati gab es ja mal die Aktion "Liebstes Foto der Woche".
Und dies fiel mir heute morgen ein, als ich auf die Waage gestiegen bin. 
Ich hab mich so gefreut, dass ich gleich ein Foto machen musste. 

Oh man.....als ich am 19.08.2012, also vor gut 5 Monaten den Entschluss gefasst habe, ich muss was tun, hätte ich niemals, gar niemals nicht gedacht, dass ich das schaffe. 
Mein Traumziel war ja 63kg, das war so mein Wohlfühlgewicht der letzten Jahre.
Bis zum Mekka war das leider ja nicht zu schaffen, da hatte ich noch knapp 68kg, aber 2 Monate nach Start  (am 18.10.)hatte ich mein Ziel erreicht. Das war so ein tolles Gefühl, dass ich dachte, ok, vielleicht geht es auch runter auf 60kg. Denn das Abnehmen war eigentlich gar nicht so schwer.
Aber natürlich wurde und wird es jetzt immer schwieriger, wenn man nicht mehr so viel wiegt.
Aber wieder nach 2 Monaten (am 08.12) hatte ich auch die 60kg geschafft. 
Und irgendwie war dann mein Ehrgeiz geweckt und ich wollte auch 58kg schaffen. 
Gemeinerweise kam mir dann die Adventszeit in die Quere. *lach*
Aber kaum zu glauben, am 10.01.2013 habe ich auch die 58kg geknackt.
Und heute.......ich glaub es kaum, sind es schon 57kg.
Ich glaub, ich war so "leicht" das letzte mal vor 15 Jahren oder so. 

Ihr wundert euch bestimmt, warum mich das so freut.
Es ist einfach meine Situation im Moment.......ich hab auf nichts wirklich Einfluss und es läuft irgendwie alles schief. Und hier, beim Abnehmen, da hab ich Erfolg, das kann mir auch keiner nehmen, das liegt ganz allein an mir. Und das gibt mir im Moment Antriebskraft. 
Und nicht, dass ihr denkt, ich hungere oder so. Auf keinen Fall. Heute Mittag gab es ein gepflegtes Zigeunerschnitzel mit Pommes. *yummy* 
Und für morgen, wenn Nina und Sonja zum Basteln kommen, stehen auch ganz viele Leckereien bereit, auf die ich mich auch stürzen werde.

Wer wissen möchte, wie das so bei mir geklappt hat, kann sich gerne per Email bei mir melden. Oder aber einfach einen Kommentar hinterlassen. Ich gebe gerne Tipps.

Und die kostenpflichtigen Sachen wie die tollen "Gewichts-Aufpasser" und dieser tolle DJ aus dem Fernsehen, der dich sexy machen möchte, die braucht man gar nicht.........alle wollen nur euer Geld. 
Und es geht auch ohne die.
Alles was ich investiert habe, sind ein paar Laufschuhe und die waren auf 25€ reduziert (gute von Asics).
Ok, und wenn ihr so viel abnehmt, wie z.B. ich von 42 auf 36, dann muss man  auch in neue Klamotten investieren. Aber das tut man doch dann gerne, oder?


Kimba findet das mit dem Diäten nicht so dolle.

"Hey, Frauchen, nur weil du abnehmen willst, heißt das doch nicht, dass ich nix mehr kriege!"




"Menno, mach doch mal auf, ich kann doch nicht!"


 "Siehst du? Die Dose wehrt sich."


"Puh, na endlich. Ich wäre beinahe vor Hunger umgekippt."



"Wenn ich ganz lieb gucke, krieg ich dann diese Dose hier auch noch???"



Ich wünsche euch einen schönen Samstag.
Ich werde jetzt mal die Wohnung ein bissel herrichten.




Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch u ein schönes Woe! lg renate

    AntwortenLöschen
  2. wow,sooo viele kilos abnehmen ohne zu Hungern?? Glückwunsch!!!!!!!!
    Liebe Nicole ,wie hast du das gemacht????

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, gratulation zu so viel Gewichtsverlust.Wahnsinn. Ich habe auch gute 12 Kilo zuviel auf den Hüften, mein Sohn meinte erst heute Morgen "Mama, so dick bist du auch nicht, aber der Ring muß weg" das tat ganz schön weh. Laufen ist ja nicht so meins, aber vielleicht sollte ich damit mal anfangen.LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Jöööö, das freut mich ja wirklich sehr für Dich! Ich kann ganz genau nachfühlen, wie schön so ein Erfolgserlebnis ist! Da kannst Du wirklich megamässig stolz auf Dich sein! Kate Moss meinte mal "Nichts schmeckt so gut, wie sich Abnehmen anfühlt". Und auch wenn die gute Frau sonst nicht viel Gscheites von sich gibt - damit hat sie den Nagel absolut auf den Kopf getroffen!
    Freu mich total für Dich!
    Ganz lieben Gruß
    Bussi
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,
    das klingt ja unglaublich. Hammer. Freue mich mit dir und gratuliere dir ganz herzlich, eine solze Leistung!
    Wäre dir sehr dankbar für ein paar Tipps, denn auf Zigeunerschnitzel kann ich auch nicht immer verzichten... ;-)
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Nicole,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg. Ohhhhhh, ich beneide dich so über dein tolles Gewicht. Was würde ich darum geben, wenn ich 10 kg weniger wiegen würde.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und morgen ganz viel Spaß beim basteln.
    Viele liebe Grüße.Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. na, dass nenne ich ja mal klasse.
    herzlichen glückwunsch zum traumgewicht...und sport hilft wirklich ungemein.
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  8. WoW! Ich kann das gar nicht glauben! Meine Gratulation! Mich würde echt interessieren wie du das geschafft hast. Und ich muß sagen in ziemlich kurzer Zeit. Nach meinen 2 Kindern wiege ich nun auch ca. 70 KG und mit 63 wäre ich mehr als zufrieden, aber es tut sich nix. Das ist echt ein Ansporn das man es doch schaffen kann.

    VG EVi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML