Freitag, 16. November 2012

Kommode aus Graupappe


Zum ersten mal hab ich mich an eine Schubladenkommode aus Graupappe gewagt.
Naja, perfekt ist sie nicht gerade geworden, aber ich bin trotzdem ganz zufrieden.

Und die liebe Claudia, die diese Kommode bekommen hat, hat sich auch gefreut.
Das ist ja die Hauptsache, gell?









Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. die kommode ist der wahnsinn, nicole!!!! ich bin absolut begeistert und sprachlos!!!
    lg martina

    AntwortenLöschen
  2. die ist spitze geworden und ich denke, da hätte sich jeder drüber gefreut, nicht nur zotty.
    lg und ein schönes wochenende
    sanny

    AntwortenLöschen
  3. Wie schöne ist das denn!!!

    Bewundernde Grüße,
    Biene

    PS: wie groß sind die Schubladen?

    AntwortenLöschen
  4. Die Kommode ist wirklich wunderschön geworden. Richtig elegant schaut sie aus.
    Liebe Grüße Elfie

    AntwortenLöschen
  5. Zitat: "Naja, perfekt ist sie nicht gerade geworden, aber ich bin trotzdem ganz zufrieden."

    Hääääääääääääääääähhhh????? Also ich guck und guck und guck...und kann nix finden wo was zum Mäkeln wäre. Ich finde es perfekt! :-) Wunderschön ist das Kommödchen geworden. *schwääääärm*

    Liebe Grüße aus Wien
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. die ist bombastisch schön!!!
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  7. Also ich finde deine Komode auch perfekt!! Die ist wieder richtig toll geworden!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Nicole,
    wer würde sich nicht über so eine schöne Komode freuen ?
    Sie sieht doch ganz Klasse aus !
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und viele Grüße.Dagmar

    AntwortenLöschen
  9. Und wie ich mich gefreut habe. Die Kommode ist so schön. Nochmal vielen Dank dafür.

    LG und ein schönes Wochenende,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML