Sonntag, 18. November 2012

Jasper ist da

Ach man, wo bin ich denn hier? Und wo ist meine "Mami"?



Kimba, ich bin so traurig, darf ich mich an dich kuscheln?



Na klar, mein "Kleiner", komm her!


Danke, jetzt geht es mir schon viel besser.




Jaja, klein Jasper ist zum ersten mal ohne sein Frauchen irgendwo. Und das merkt man auch. Aber ich hoffe, er gewöhnt sich daran. Ist ja nur 1 Woche.

Aber bevor die 2 es sich jetzt so gemütlich machen..........nix da, wir müssen noch mal raus. Iiieh, in den Regen. Aber watt mutt, datt mutt.

Ui, und es ist schon so dunkel draußen. Gut, dass es Leuchties gibt.
Kimba hat jetzt übrigens dieses Halsband von Trixie.
Das ist echt toll, denn durch die tolle Farbe leuchtet es sogar, wenn es nicht an ist. Vorher hatte sie ja so einen Leuchtie-Ring in blau. Aber da musste man immer noch zusätzlich ein Halsband umtun. Dieses Trixie-Halsband ist viel praktischer und schöner (und viel billiger ;-)).

So, aber ich drücke mich ja nur vor dem Rausgehen, wenn ich noch länger schreiben. Also auffi! *lach*




Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Hi,

    oh was für ein blick :-) na jasper wird sich schon an sein "neues" Zuhause gewöhnen und mit tante kimba ist sicher lustig.

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr Drei,
    das sieht doch richtig gemütlich aus. Jasper wird sich bestimmt gut eingewöhnen ...
    Wir wünschen Euch eine tolle Woche!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, wie süss! Und Dein goldiger Text dazu!!! Wirklich ganz bezaubernd! Ich bin mir ganz sicher, daß sich Jasper bald bei Euch einleben wird und dann gleich gar nicht mehr mit seinem Frauchen mit will! ;-)
    Ganz lieben Gruß und viel Spaß mit der süssen Rasselbande!
    Bine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML