Mittwoch, 5. September 2012

Die Eulen sind los.....

Bei einem unserer Basteltreffen hat mir ja die liebe Nina ein Knallbonbon samt super süßer Eule geschenkt.
Und weil das soooo süß ist, habe ich es im Büro auf dem Schreibtisch stehen.......

Und da hat es meine liebe Kollegin Melanie entdeckt und hat sich auch gleich in die kleine Eule verliebt. 
Tja, so fing es an......hm.........fängt es so nicht immer an? 
Man sieht etwas, was man toll findet, fragt sich,wie ist das wohl gemacht..........und schwupps, ist man dem .....in diesem Fall.......Stempel-Fieber verfallen. *ggg*

Und so war Melanie gestern bei mir und hat sich mal "beraten" lassen. *lach*
Dabei haben wir festgestellt, ich bin keine gute Lehrerin. *lol*
Aber geklappt hat es trotzdem. Nach geschätzten 200 Millionen Fragen haben wir endlich mit dem Werkeln angefangen und die süße Eule nachgebastelt. Allerdings mit der Pillowbox, denn die mochte Melanie lieber. 

Leider sind die Fotos mal wieder wahnsinnig schlecht. Es war gestern Abend schon dunkel und da der Bildstabilisator in der Kamera kaputt ist, sind die Fotos wieder recht unscharf. :(


Total unbeabsichtigt haben wir irgendwie Frau und Herr Eule gebastelt........finde ich.

Melanies Dame in zartrosa und mit dezenten Schnabel............

(edit: nach einer offiziellen Email von gerade möchte ich darauf aufmerksam machen, dass Melanie die, ich zitiere: 1. Vorsitzende des Verein zur Förderungen von Eulen mit kleinen Schnäbeln
ist. Ich werde dem Verein auf jeden Fall beitreten, wenn man dadurch gleich so viel schlanker aussieht, wenn man so einen kleinen Schnabel hat.;o)
Und Hallo.......ganz viele Hollywoodstars haben sich ihre Nasen extra nach dem Vorbild dieser Eule  verkleinern lassen. Ich finde die Eule doch nach längerem Betrachten soooooo süß!!!)


..........und mein "Kerl" in Blau mit fetten Schnabel und wie es scheint (aber das ist genau wie bei mir persönlich eine absolut optische Täuschung *lol*) etwas moppeliger. 


Dieses Foto habe ich dann heute Morgen gemacht und man sieht, es ist schon ein bissel schärfer, wenn auch noch nicht optimal.


Und dann sollte ich noch Melanie zeigen, dass ich ein Motiv in 10 Minuten coloriere.......verrückterweise geht es mir beim Colorieren so wie beim Tippen.........wenn mir jemand auf die Finger schaut, kann ich das nicht so gut. *lach* Und so habe ich dann auch 12 oder 13 Minuten gebraucht. ;)
Auf jeden Fall wird dieses Motiv natürlich weiterverarbeitet und das "Endprodukt" bekommt Melanie dann.
Und ich werde es euch natürlich auch zeigen.

Aber jetzt...........hinne machen.........In 1 Woche ist für mich schon Schluss für die Mekka-Vorbereitungen. 
Donnerstag ist total voll und Freitags kommen ja schon die Mädels aus Österreich und Berlin. Ich freue mich so.
Aber das heißt, eine Woche wird jetzt im Akkord gebastelt. 

Ich wünsche euch einen schönen Tag!!!!






Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Huhu,

    die Boxen sehen ja zauberhaft aus, wunderschön. War sicher ein schöner Abend mit deiner Koll.

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nicky!

    Ich melde mich mit meinem Kommentar offiziell aus den Ferien zurück. ^-^ Die beiden Eulenbox sind total schön geworden und die beiden Waldbewohner - ob nun mit schlankem Schnabel oder Fettem - sind beide absolut knuffig. :-)

    Cool, dass Du Deine Kollegin mit dem Stempelvirus infizieren konntest, da hat man doch gleich noch ein privates Thema über das man quatschen kann. ;-)

    Liebe Grüsse und bis bald (per e-mail)
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. hübsche Boxen mit knuddelig süßen
    Eulen.
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  4. hach, ist das schön diesen Beitrag zu lesen. Und beide Eulen gefallen mir.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML