Dienstag, 12. Juni 2012

Wie die Zeit vergeht....... / How time flies..........


Ich weiß noch, als wäre es gestern gewesen, als wir Kimba ausgesucht haben.
3 Wochen war sie da erst alt. Ein kleines weißes Etwas.
Als sie 5 Wochen alt war, rief uns damals die Züchterin an und meinte, Kimba hätte ganz viel braun bekommen, wir sollten schauen kommen, ob wir sie überhaupt noch haben wollten.
Natürlich wollten wir. Diese Frage war für uns total seltsam.
Nun wissen wir, dass sie sie nur selber behalten wollte......das Goldstück.

Hier seht ihr Kimba, als wir (meine Mum, Stephie und ich), Kimba noch mal besucht haben, als sie 5 Wochen alt war.
Und bei diesem Besuch verliebte sich Stephie in Lucy.......Schicksal.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

It seems like yesterday, when Alex and I have chosen Kimba.
She was only 3 weeks  old, a little white something.
When Kimba was 5 weeks, the breeder called us to tell us, Kimba became more and more brown fur and she asked us, if we really want to have her.
Of course!!! What a question........we were a little confused about this question.
But now we know, the breeder just wanted Kimba herself. Because Kimba is such a treasure.

Here you can see Kimba, when we (my Mom, my sister Stephie and me) visit Kimba, when she was 5 weeks old. And this time, Stephie has  fallen in love with Lucy. That was fate.



Dies war Kimba am ersten Tag bei uns. Mit 8 Wochen.
Sie war so ein Wildfang. Aber sooooooo süß!!!!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

That was Kimba with 8 weeks, the first day at our home.
She was such a tomboy, but soooo cute!!!


Und nun......... 11 Jahre später ist sie immer noch innerlich ein Wildfang (auch wenn der Körper sagt, ich bin eine Oma) und immer noch sooooooo süß. 
Der Tag heute war für mich ganz grausig..........und ich denke, die Nacht wird nicht besser.
Morgen ist der 13. eigentlich meine Glückszahl. Ich hoffe, auch die Glückszahl vom Tierarzt.
Eigentlich wollte ich heute basteln, aber daran ist gar nicht zu denken. Ich bin viel zu unruhig.
Ich hoffe, das kann ich morgen entspannt nachholen, wenn es meinem Schatz wieder gut geht.
Vielen lieben Dank für eure lieben Wünsche und das Daumen drücken.
Das tut so gut.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

And now.........11years later........still a tombay, at least inside (physically unfortunately a grandma), still sooooo cute.
Today was horrible. And I guess, the night will not be better.
Tomorrow it's the 13th. Actually my lucky number. Hopefully also the vet's lucky number. 
Actually  I wanted to stamp a little bit today to get my head off. But now way, I'm too nervous. 
I hope, tomorrow, when everything's went well, I can make it up relaxed. 
Thank you so much for your kind and lovely wishes and for crossing your fingers.
That helps so much.






Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Das sind ganz Süsse Fotos. Ich weiß auch noch genau wie es mit Frodi war. Man wird manche Dinge Nie vergessen. Ich wünsche dir viel Kraft und hoffe das du etwas schlaf finden wirst, aber ich denke es wird alles Gut gehen. Immer nur Positiv denken. Kimba ist doch eine Kämpferin. LG Melli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole!

    Ich drücke Dir und Kimba ganz besonders die Daumen, dass alles gut wird. Was sag ich es wird gut gehen. Ich kenne es ja auch mit meinen Katzenopa, der ist jetzt 13
    und wie sagt man so schön kleine kinder kleine sorgen, große Kinder große sorgen. Aber hier werden dir alle Daumen gedrückt und wir warten zitternd deine Nachricht morgen ab.

    Ganz liebe Grüße Daria und Tiere!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Nicole,
    ich drücke Kimba und dir ganz fest die Daumen für morgen.
    Kimba wird alles gut überstehen, davon bin ich überzeugt, ich hoffe du hast keine allzu schlimme Nacht.
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    ach sind das süße Fotos. Deine Kimba ist echt eine Süße !!! Ich drücke für morgen auch die Daumen.

    Viele liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,

    ich verfolge (immer still eigentlich) deinen Blog schon lange. Heute möchte ich dir auf diesem Weg Unterstützung schicken. Ich drücke ganz fest die Daumen für euch beide!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,

    ich denk auch Euch u halte ganz fest die Daumen, es wird alles gut gehen!!!

    viele grüße & knuddelz
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nicole,

    ich bin eine treue Leserin Deines Blogs und schreibe eher selten... (schäm).

    Ich drücke Dir und vor allen Dingen Deiner süßen Kimba fest die Daumen, dass alles gut geht!!!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML