Sonntag, 3. Juni 2012

Lauwarme Schokomuffins........



......was für ein Mistwetter draußen.

Bei euch auch?

Als ich gerade mit Kimba die Runde war, sind wir so pleddernass geworden, dass ich dachte:
"So, und jetzt auf die Couch, unter die Decke, ein schönes Buch lesen und ein leckeres Stück Kuchen............"

Halt, ich hab ja gar keinen Kuchen. *schnief*

Ok, dann man schnell was Süßes machen.

Und diese Muffins hier gehen super schnell.


Zutaten:
(für ca. 6 Muffins)

75g Zartbitterschokolade
50g Butter (wahlweise Magarine)
50g Zucker
1 EL Mehl
2 Eier
1 Prise Salz
optional ein paar Stücke Vollmilchschokolade


Zunächst die Butter, die Zartbitterschokolade und das Salz schmelzen, entweder in der Mikrowelle oder aber über dem Wasserbad.
Zu der geschmolzenen Masse die Eier, den Zucker und das Mehl hinzu fügen und gut vermengen.

Nun könnt ihr, wenn ihr mögt, in jede Muffin-Form ein Stück Vollmilchschokolade hineindrücken, dies ergibt dann später einen flüssigen Muffin-Schoko-Kern.

Backzeit: ca. 10-15 Minuten bei 200°. (Kommt auch auf euern Backofen an, schaut einfach, wie es passt).

Am besten isst man diese Muffins lauwarm..........was ich nun tun werde. *yummy*

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!!!!







Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Das sieht sehr lecker aus.
    Die werde ich sicher aus testen die Tage.
    Noch einen schönen Sonntag.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    sehen ja echt supi-lecker aus!
    Werden sie mit den Kiddies ausprobieren. Das Wetter hier ist auch nicht besser, es regnet zwar keine "Bindfäden", aber es ist windig und kalt! Echt ätzend, wo wir doch letztes WE noch im Pool waren...
    Naja, bei uns gab's heute (aufgrund des Wetters) leckere Mini-Donuts und jetzt wird's wohl morgen "deine" Muffins geben.
    Dir und Kimba noch einen schönen Tag (auch bei schlechtem Wetter).
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. hm...lecker. Guten Appetit!
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  4. lass sie dir schmecken :-) u schönen sonntab. bei uns scheint die sonne, schick dir ein bissi davon :-)

    lg renate

    AntwortenLöschen
  5. Hi Nicole,
    na die sehen ja lecker aus ...
    Werde das Rezept mal mopsen und bei Gelegenheit mal ausprobieren. Danke.

    Wünsche dir eine guten Start in die neue Woche,
    lg Jenny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML