Freitag, 25. Mai 2012

Eine Box und 2 Regale...........

 ........waren gewünscht.

Bei der Box sollte es eine Utensilio-Box sein mit genau diesen Fächern.
Gewünscht mit dem Papier Eleganter Abend.





Die Regale sollte ich quasi blanco zum Selbstgestalten lassen.
Eins für Stempelkissen, eins für Stanzer.

Nun überlege ich, wenn ich denn mal Zeit habe, mal ein neues Copicregal für mich zu machen.
Das was ich habe, ist nicht so toll, denn es stammt ja aus meinen Anfängen. Und da ist es noch recht krumm und schief geworden.
Ich würde mir auch gerne mal einen Stempelkissenturm basteln, aber das lohnt sich nicht wirklich für meine 6 Kissen. *lach*

Mal schauen, was nun als nächstes ansteht.










Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    klasse, was für eine Geduld Du mit Graupappe hast und welch schönen Projekte damit entstehen!!! Ich bin jedes Mal ganz begeistert.

    Was das Stempelkissenregal für Dich selbst angeht: baue Dir ruhig eines für mehr Kissen - glaube mir, es werden "ganz automatisch" mehr. :o) Vor fünf Jahren, als ich Stampin Up entdeckte, dachte ich auch noch, dass ich niemals mehr als 3-4 Stempelkissen haben werde...heute ist mein Stempelkissenturm von SU fast voll! ;o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow,wow,wow!!!
    Super schöne Arbeiten!! ich bin wieder mal hin und weg!!!!
    TOLL!!!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. tolle arbeiten zeigst du da wieder, die box gefällt mir sehr gut und die beiden andern regale...habe ja selber welche von dir...sind auch ganz wunderbar...auch eine tolle idee sie naggich abzugeben...so kann jeder rausmachen, was er will *lach*
    schöne grüße und ein tolles langes wochenende wünsche ich dir.
    sanny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,

    Du baust immer wieder super schöne Boxen und Regale.
    Ich weiß nicht, wie sie in Natura aussehen, aber auf den Fotos sehen Deine Werke immer sehr ordentlich und akkurat gearbeitet aus.
    Eben einfach super schön!
    Ich habe Deine Arbeiten schon oft bewundert, und mir auch schon Deine Tutorials angesehen, aber ich traue mich da nicht heran.
    Ich finde es faszinierend, wieviel Geduld Du dafür aufbringst, da ich irgendwo mal gelesen habe, dass Du keinen Schneider für die Pappe hast, sondern alles mit dem Cutter machst.
    Hut ab für diese Meisterleitung(en)!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen
  5. wow nicole, das sind wieder superschöne sachen geworden!!! ich glaub wir müssen mal einen graupappe-werkel-tag machen ... da kann ich mir einiges abschauen! die einteilung der box ist genial udn die farbkombi traumhaft.

    die regale sind auch der hit ... soooooo viel arbeit - hut ab, dass du das für andere machst!!!

    alles liebe, becky

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole!

    Die sehen ja zum Umfallen schön aus. Bin immer wieder beeindruckt was du so alles aus Graupappe machst.

    Gruß Daria und noch ein schönen Gruß an die Wuffis

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn...ganz toll....Du hast es total raus!
    GLG MSBine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML