Samstag, 18. Februar 2012

Ich hab meinen eigenen Kopf / I do my thing :o)



.....................Ja, so kann man es wohl sagen.

Eigentlich wollte ich ja eine Papierbox nach der Anleitung der lieben Nicola machen.
Ja........eigentlich. 
Aber mein Blondinenkopf meinte dann wieder einmal..............."ach, lass doch einfach den einen Schritt weg". *lach* 
Klar, hinterher wundert man sich, warum es irgendwie anders aussieht, aber das ist halt Kreativität. *lol*

Erst wollte ich das Ding gegen die Wand schmeißen, aber wie ich gestern noch Anke, die mich kurz besucht hat, erzählt habe..........auch wenn ich was in die Tonne kloppen will........einfach mal 5 Minuten abwarten und dann wird's doch irgendwie. ;o)

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

..............................I think, I can say it like this.
Acutally I wanted to make a box with the tutorial by dear Nicola.
Yeah, actually........*lol*

But my "blond-hair-head" wants to be stubborn and said........"Why not skip a step?"  *lol*

Ok, after finishing I wondered: "Why does it look so different?"
But that's creativity! *ggg*

Well, first I wanted to throw it against the wall.....but like I told Anke yesterday.......whenever something goes wrong and I think about throwing it into the trash........just wait 5 Minutes and go on. 
And mostly it works.


Das Papier von Basic Grey Capella finde ich sehr schön für die Box, weil es fast aussieht, als wäre die Box innen mit Leder ausgeschlagen.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

I love the paper Capella by Basic Grey. 
I think, inside the box it looks just like leather.


So, und nun stehen meine paar Papierblöcke in der Box. 
Jetzt bräuchte ich nur noch ein schönes Bastelzimmer, wo ich die schöne Box dekorativ hinstellen könnte. *träum*

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Now my paperpads are in the box.
The only thing what I miss is an own crafting room.........in which I could show this box decorative.
*justadream*







Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. tonne kloppen?
    du pinnst doch wohl...die box ist einfach klasse geworden!
    LG
    und ein tolles wochenende wünsche ich dir, kimba und den beiden neuen strolchen.
    sanny

    AntwortenLöschen
  2. Da könnte sich jeder glücklich schätzen, der so eine tolle Box besitzt. Ich finde sie toll, vor allem auch mit diesem wunderschönen Papier.

    Dir liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. oh wow was für ein meisterwerk hast du denn da gezaubert!! hammer einfach. sieht super schick aus.

    bussi aus der schweiz
    renate

    AntwortenLöschen
  4. Wie? Die lag inner Tonne, als ich bei Dir war? Dann sei mal froh, dass ich das nicht gesehen habe. Die ist total schön. Und ein Plätzchen findest Du in Deiner schönen Wohnung auch noch, wenn nicht.....ich wüßte da wo.....
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    die Anke

    AntwortenLöschen
  5. Wauw what a gorgeous box for your paperpads. This looks realy difficult to make, great result!! hugs, Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Hey, die Box sieht total schick aus! Das Cappella-Papier mag ich auch sehr gerne, habe aber wie immer das Problem, dass ich all die schönen Papier fast nicht anschneiden kann. *seufz* Und wenn ich mit Graupappe nicht so auf dem Kriegsfuss stehen würde, würde ich mir auch glatt so eine Box werkeln. ;-)

    Sei lieb gegrüsst!
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML