Freitag, 10. Februar 2012

1 und 1 macht 3 / 1 and 1 is 3 ;o)



"Gestatten, mein Name ist Jasper.............und ich wurde geboren, um in große Fußstapfen zu treten." 

Jaja, der kleine Kerl hat es meiner Schwester Stephie angetan und da sie zwar immer noch sehr um ihre geliebte Lucy trauert, kann sie nicht länger ohne Hund sein und so zieht dieser kleine Kerl in genau einer Woche bei ihr ein.
Und so wird unsere Familie wieder um einen Hund größer............

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

"May I introduce myself...........I'm Jasper.........and  I was born to enter into big shoes."

Yeah, this little boy runs straight into the heart of my sister and although she still misses Lucy, she can't live without a dog any longer and so little Jasper will come in one week.
And so our family will become larger by one dog............

" ........Einer? Hey, und was ist mit mir?"

Oh man, Leute ich sag euch.......es ist echt ein Kreuz, wenn man 2 Schwester hat. Denn plötzlich will meine andere Schwester auch einen Hund. 

Ich hab Petra gesagt: "Du, einen Hund? Für immer? Der macht Dreck, der kotzt auf deinen Teppich, der haart und will ins Bett! Wer bist du und was hast du mit meiner Schwester gemacht?"

Ich glaub es noch nicht wirklich, aber auf jeden Fall darf ich euch nun noch den 2. Zuwachs vorstellen:

Amy, Jaspers Schwester.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

"....Just one? Hey, and what's up with me?"

Oh my God, I'm telling you.........it's really not easy, if you have two sisters. 
Cause suddenly my other sister wants a dog too.

I told Petra: " A dog? You???? Forever??? A dog makes dirt, vomits on your carpet, sheds hair and wants into your bed.
Who are you and what on earth you have done with my sister????"

Ok, I still don't believe this all, but it's the way it is and now, I may introduce you our second new addition.

Amy, Jasper's sister.



Ich weiß nicht, was Kimba darüber denkt. 
Ich glaub, sie ist ein bissel traurig. Zum einen vermisst sie ihre Schwester sehr.
Zum anderen muss sie nun zurückstecken, da sicherlich alle sich nur noch um die 2 kleinen Wollknäuel kümmern werden.
Aber keine Angst Kimba, auch wenn du eine Oma bist, du bist meine absolute Nummer eins und ich hab dich gaaaaaaaaaaaanz doll lieb. Du bist und bleibst der beste Hund der Welt!!!!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

I don't know, what Kimba thinks about all that.
I guess, she is a little bit sad and misses still her sister Lucy.
And I guess, she will need to back off, because certainly they will all just wandering around the two little puppies.

But don't be afraid my Sweetie. Even if you are a Grandma, you are still my Number One. 
And I love you more than words can say. You are and will always be the best dog of the world!!!!






Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    wir kennen uns ja nicht persönlich, aber ich bin leidenschaftliche Verfolgerin deines Blogs... und deine Hundestorys, die du immer mal wieder reinschmuggelst, sind immer soo schön und herzerwärmend! Was für ein niedlicher Familienzuwachs, da wünsch ich dir und deinen Schwestern schon mal ganz viel Spaß! Und einen extra Gruß für Kimba, ich hoffe, es geht alles gut mit den dreien!

    Viele liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nicole,

    ach wie süß die zwei kleinen sind :-) bin mal gespannt wie sich deine schwestern an die neuen gewöhnen. wird ja doch spannend grad am anfang. Kimba darf das ganze gelassen sehen :-)) sie weiß ja dass sie eine liebe Mama hat!!

    Schönes Woe!!
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. oh, die sind aber auch schnuffig anzusehen.
    aber kimba...du bist schon stubenrein, weisst, wie man alleine ins bett kommst und zeigst den kleinen scheisserchen dann wo es lang geht, gell?
    liebe grüße
    sanny

    AntwortenLöschen
  4. erstmal ne Weile Kimba kraulen muss......
    ......
    ......
    .......
    .......
    was du aber auch schreibst *tztztz OMA *koppschüttel
    Kimba wird die beste Welpenaufpasstrainerin sein die du je erlebt hast ;o)
    So kleine Scheisser brauchen doch ein Vorbild und Idol !!!

    Deinen Schwestern und dir mit Kimba wünsche ich schon mal eine aufregende Kennenlernzeit !!!

    Ich werde das mal hier im Auge behalten, also immer schön berichten *ggg

    LG und ein schönes WE hellerlittle

    AntwortenLöschen
  5. mein Gott sind die zwei Kleinen süß.
    Aber es ist wie bei Kindern...ganz am Anfang sind die kleinen die Stars aber das relativiert sich bald ,))))
    Deine Kimba hat die älteren Vorrechte GRINS
    glg
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Hallooooo,

    ich kann Sandra nur zustimmen!!
    Die beiden sind ja zum klauen......haben will......!
    Ohhh wie süüüüüß!
    Deine Schwester ist zu beneiden....!

    Und Kimba,du mußt nicht traurig sein,du wirst bestimmt eine tolle Omi abgeben!Ich knuddel dich ganz doll, du süße Maus und einen lieben Gruß ans Herrchen...!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Nicole,
    ich hatte mich schon gefragt,ob sich deine Schwester für das kleine Wollknäul entschieden hatte.
    Jetzt kommt noch eins dazu - oh wie süß :O)
    Viele liebe Knuddelgrüße an deine Kimba-Maus , sie ist und bleibt die absolute Königin und der Liebling von vielen Blogverfolgern und ihrer Herrin !!!!!!!!!!!
    Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und viele liebe Grüße.Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Uiiiii wie knuffig, immer wieder schön auf deinem Blog vorbei zu schauen! LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. oh, was sind die schnuckelig.
    Kimba wird sich bestimmt ganz lieb um sie kümmern und ihre Vorrechte als "Oma" geniessen.
    Eure Familientreffen werden sicher sehr spannend, lustig und sehr sehr schön werden.
    Viel Spaß mit den beiden neuen Familienmitgliedern

    LG
    Sabine (Salli)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML