Mittwoch, 30. November 2011

Neues Schenklie eingeweiht / New Gift inaugurated




Heute Abend habe ich das neue Stempel-Set Pennant Parade von Stampin Up eingeweiht, welches mir die liebe Nina gestern geschenkt hat. 

Die Karten gehen so schnell, dass ich glatt 2 in einer Stunde geschafft habe.
Und ich finde, obwohl sie schlicht sind, machen sie doch ganz schön was her.
Vor allem das breite Band von SU ( ein Schenklie von meiner lieben Sonja) bringt ganz schön viel Effekt, finde ich.

Was meint ihr?

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Tonight I have used my very new stamping set  "Pennant Parade" by Stampin Up, which was a gift from my lovely friend Nina.

These cards are that easy and fast, so I could make two in one hour. Wow!

And I think, although they are so simple.......they look great, don't they?
Particularly the broad ribbon ( which I get as a gift from my lovely friend Sonja), gives a very special effect.

What do you think?


Für diese Karte habe ich von Stampin Up folgendes benutzt:

Cardstock in Savanne und Espresso
Stempelkissen in Chili und Schokobraun
Das Band und das Stempelset: Pennant Parade
Außerdem habe ich Spellbinders benutzt und Halbperlen.
Der Spruch ist von LOTV:


Auch diese Karte ist mit dem Set Pennant Parade gemacht.
Diese hab ich im portofreundlichen Format gestaltet.

Benutzt habe ich hierfür Cardstock in Savanne, den Stanzer "Kleiner Anhänger", Ribbon in Glutrot sowie das gemusterte Designpapier in Glutrot sowie Glitzersteine.
Stempelkissen in Olivgrün und Schokobraun.
Der Leinenfaden ist ebenfalls von SU.

Der weiße Cardstock ist Bazzill und gestanzt habe ich auch hier mit Spellbinder Dies.


Wenn ihr auch mal die tollen Produkte ausprobieren möchtet, kann ich euch wie immer Sonja ans Herz legen.
Fragt sie doch einfach mal nach einem Workshop. 

Ich wünsche euch einen schönen Abend.



Read More




Dienstag, 29. November 2011

Adventspost bekommen / I got a Pre-Christmas-Present



Wow, was für eine wundervolle Überraschung heute.

Um mir die Adventszeit ein bissel zu versüßen und mich von dem Ein oder Anderen abzulenken, hat mich mein liebes Engelchen Nina heute mit tollen Geschenken überrascht. Und das, obwohl sie im Moment selber nicht die beste Zeit hat. 

Vielen lieben Dank Nina, ich schicke dir einen dicken Knuddler!!!
Und vielen lieben Dank, dass du mir so eine  liebe Freundin geworden bist.
  
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Wohoo, what a surprise today!!!

To sweeten my pre-christmas time and to let my head get off..........my lovely angel Nina has sent me such wonderful gifts.
And although it's not her time at the moment, too.

Nina, thank you sooo much!!! And let me hug you again and again.
And thank you so much for being such a good friend to me.



Hier ihre gebastelten Werke:

Ist die Karte nicht der Knaller? So was von süß. Ich bin so begeistert. Und grübel, wie sie sie gemacht hat.

Und dann die tolle, zauberhafte Weihnachtsdeko. 
Eine ganz wundervolle Idee. Wow!!!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Here you can see the things she had created handmade.

Isn't the card fabulous? Soooo cute! I'm going crazy, how you did this moose? 

And also this amazing and wonderful christmas decoration.
Such a great idea and really gorgeous!!!


Und für die Seele gab es einen tollen Badezusatz (um zur Ruhe zu kommen, was ich wirklich gut gebrauchen kann) und natürlich was für's Hobby. 

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

And for the soul I got a great bath salts ( to come down and relax - I really need this at the moment) and of course something for my hobby.


Und dann noch der Höhepunkt.........dieses tolle Stempelset von meiner Wunschliste. 
Nun kann ich sofort anfangen, mal ein paar non-cute-Karten zu zaubern.

Vielen vielen lieben Dank, Nina. Du bist ein Engelchen. 

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

And then the climax...........this wonderful set by Stampin Up from my wishlist.
Now I can start at once making non-cute-christmas-cards.

Thank you so much Nina! You're my angel!



Read More




Montag, 28. November 2011

Info zu den Geschenktütchen

Huhu!

Danke für eure lieben Kommentare.

Viele haben gefragt, wo ich diese Papiertütchen her habe.

Ich habe sie bei uns in der Stadt bei Ideen Creative gekauft. 
Aber die gibt es hier auch online.

Ideen Creative ist aber fast in jeder großen Stadt.

Und nun dürft ihr zum nächsten Post hüpfen. *ggg*
Dann seht ihr auch das Tütchen. ;o)



Read More




Ich liebe diese Geschenktütchen / I love this paperbags



Ich finde diese Papiertütchen einfach ganz toll. Man kann sie toll pimpen und machen sich dann super als kleines Geschenk. Und da die aktuelle Weihnachtscollection von Magnolia so wunderschön ist, habe ich auch hier wieder eine süße Tilda benutzt.

Man sieht es nicht so gut auf dem Foto, aber das Magnolia-Designpapier ist distressed. Ich glaub, das nächste mal muss ich etwas stärker distressen. *lach*

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

I really love these paperbags. They are easy to pimp and looks great, so you always have a wonderful little gift.
And because the current christmas-collection by Magnolia is so wonderful, I have used a sweet Tilda again.



Challenges:

Stamp with Fun: Nähte / Stitches

Stamps & Fun = Creativity : Distressing

Stempelträume: Christmas

Timbroscrapmania: Dimensions

Pecreativ: Weihnachten und Geschenke

TOMIC: Vintage  / Lace





Read More




Sonntag, 27. November 2011

Adventsbasteln mit Diana und Sonja.......und natürlich mit Stampin Up ;o)




Gestern war ja wieder Basteltreffen bei mir angesagt. *freu*
Schade, dass Nina dieses Mal nicht dabei war. Es war soooo lustig. 



Und auf Sonja und Diana warteten kleine Schenklies in Form von Kerzen und einer gepimpten Streichholzschachtel. Ich hoffe, sie haben ihnen gefallen.



Anstatt Kuchen habe ich dieses mal einige Weihnachtsleckereien hingestellt.

Diana hat sich leider mit den Printen vertan, die ihr gar nicht schmeckten.

"Printen? Was sind Printen? Mist, ich dachte, das wäre Lebkuchen!".

*lol*

Ach, Diana hat uns so zum Lachen gebracht. Ihr müsstet sie mal erleben. Sie ist so unfreiwillig komisch, das ist sooo süß. Ich wollte all ihre Sprüche aufschreiben, um sie hier zu zitieren, aber ich hab's leider vergessen.
Schade.........sie waren zu komisch. 


Und so fing es dann an.......Diana saß dieses Mal auf Ninas Platz. 
Und gespannt warteten wir, was Sonja dieses mal so alles für uns geplant hatte.
Und ganz schnell waren wir eigentlich verführt. ;o)



Als erstes zeigte uns Sonja ein Projekt, wo es auch um's Embossing ging. 
Dabei arbeitete sie auch mit dem Embossing Buddy. Ein lustiges Kissen. *ggg*


Kimba musste immer, aber auch immer bei uns liegen. Auch wenn wir nur kurz zur Küchentheke sind, sie kam mit uns schmiegte sich an einen von uns. Verrückt die Maus. ;o)


Als nächstes arbeiteten wir mit einem Set, welches ich absolut toll finde.

Pol-Party. 

Auch was für Niedlich-Stempler. Absolut zum verlieben.

Diana war aber mal wieder nicht zufrieden. 
Sie fand ihre Karte wie immer total schief und hässlich......


..........und wie hässlich die ist. *lach*
Diana ist sooo untalentiert.  *lol*

Wir fragen uns ja eigentlich schon immer, wer ihre wundervollen Karten zu Hause bastelt, die sie dann auf ihrem Blog zeigt. Bestimmt ihre kleine Tochter Lea. Da bin ich mir fast sicher. ;o)))))


Hier all unsere Karten. Leider sind einige Fotos ganz unscharf. :(

Oben links Dianas, rechts Sonjas und unten meine Karte.


Und weil wir in das Stempelset Pol-Party so verliebt waren, haben wir gleich noch ein paar Mini-Milk-Boxen gestaltet.

Auch hier wieder links Dianas, Mitte Sonjas und meine ist die Rechte.



Und obwohl wir zwischenzeitlich alle auf die Couch wollten ( man wird halt alt.......Diana meinte doch irgendwann: "Du bist ja schon 42!"..........sie hatte echt Glück, dass ich in dem Moment keine Pistole zur Hand hatte *lol*), bastelten wir fleißig weiter. Sonja hatte sich so viel Mühe gegeben. Es ist immer so lieb von ihr, dass sie ihre Ideen und Materialien mit uns teilt. Einen dicken Knuddler an dich dafür!!!!

Diese Karte ist wie eine Schneekugel aufgebaut. Auf dem Foto sieht man nur den Schnee nicht, der in der "Kugel" ist. Leider.

Diese Karte mit Band ist von Sonja.........


...........die ohne Band ist meine.


Tja und Dianas Karte.........? Die war noch in den Geburtswehen. 

Hier schimpft Diana gerade: "Menno, ich krieg das Loch nicht rund!". *lol*


"Oh nein, ich krieg das Loch nicht auf die Karte geklebt!".


"Menno, ihr seid so gemein!!!!"

Gott, was haben wir gelacht. 



Kimba stupste mich dann an und fragte, ob sie mitlachen darf. 



Diana wollte auch eine Kordel um ihre Karte, genau wie Sonja.
Aber wie???

Hm, wie macht man denn einen Knoten? Wie macht man das nur? 

Sonja, Hilfe!!!!


Ja, Diana weint hier wirklich. 
Aber nicht, weil sie so verzweifelt ist...........naja, vielleicht auch..........aber eigentlich, weil wir uns fast in die Hosen gemacht haben vor Lachen.

Wer braucht Mario Barth oder Michael Mittemeier, wenn man Diana kennt? 

Apropos.........teilweise erinnerte uns Diana an Mario Barth.
Sie hatte so einen Drill drauf wie der Typ.
Anstatt "Hat jemand die Schere?" ----- "Schere!"
Anstatt "Kann mir jemand bitte die Pinzette geben?" ------ "Pinzette!". 

Wobei Sonja dann mehr den Piet Klocke drauf hatte:

"Also,wir nehmen dann.......und dann kommt, ja ihr wisst ja, das machen wir dann so und anschließend, genau, das hab ich mir so gedacht, ja jetzt noch so........".

Ich hab echt Muskelkater vor lauter Lachen. 

 Wie? Ein SU-Demo ohne Gesicht? 

(Ich find das Foto so hammerhart!)


"Ach , da ist sie ja!"


Hier musste ich noch mal knipsen, wie Kimba sich wieder an Diana geschmiegt hat. 
Diana meinte dann so: "Aber du zeigst ja wohl nicht unsere dicken Popos im Internet!"

Neiiiiiiiiin, würde ich nie machen. ;o)


So, und hier noch mal unsere Werke, die wir heute, trotz extremster Lachanfälle, geschafft haben.

Hier nur eine Sneakpeak.............leider. 

Die Schüttelkarte.



Die Karte mit meinem Lieblingsset. Leider habe ich vergessen, die Milkbox noch einmal zu fotografieren.



Und ganz zum Schluss haben wir noch die Stanze Two-Tags ausprobiert zusammen wieder mit dem tollen Pol-Party-Set. Leider ging aber da die Zeit zu Ende, die beiden mussten heim, deshalb wird das Set später weiter gemacht.

Apropos heim............Sonja ist im Anschluss direkt zu McDonalds gefahren und Diana wollte sich eine Pizza holen. *heul* Diesmal hab ich wohl sehr schlecht gekocht. *schnief*

By the way...........ich hab mir aber heute Abend auch noch was gegessen. *ggg*


Nachdem die beiden weg waren, hab ich schnell alles wieder aufgeräumt, gespült (meine Spülmaschine ist ja leider immer noch kaputt *heul*), war dann wacker in der Wanne und dann haben Kimba und ich es uns auf der Couch gemütlich gemacht und die Piraten geschaut. 


Schenklies gab es natürlich auch. 
Von Sonja gab es diesen tollen Weihnachtsstern und meine Lieblingsschoki.
Und von Diana auch meine Lieblingsschoki.........auf dass mein Hintern auch retuschiert werden muss. *ggg*
Ok, er muss es schon jetzt..........Gott sei Dank haben die beiden mich nicht fotoknipst. ;o)


Ach, und meine Bänder aus der letzten Bänderbestellung sind auch mitgekommen. 
Schööööööööööööööööööön!!!



Mädels, vielen lieben Dank für den schönen Tag!!!!
Hoffe, ihr habt mich auch gut überstanden.

Wünsche euch einen schönen 1. Advent!!!!

Und denkt dran, wenn ihr auch mal mit Sonja lachen, basteln und Spaß haben wollt, ihr könnt bei ihr einen kostenlosen Workshop buchen. Es lohnt sich auf jeden Fall!!!


Read More




Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML