Sonntag, 30. Oktober 2011

Mein Wort zum Sonntag........... *ggg*

..........ach menno...........jetzt gleich beginnt bei der lieben Nina ihre erste SU-Party und ich kann nicht hin. *schnief* Ok, ich könnte schon, aber 1. geht es meiner Hand nicht gut  genug, als dass ich mitbasteln könnte und 2. kränkelt auch Kimba. Sie macht mir in letzter Zeit ganz schöne Sorgen, die kleine Maus. Gestern war ich beim Tierarzt und morgen muss ich auch noch einmal. 
Zum einen humpelt sie wieder total stark, sie benutzt kaum ihr rechtes Hinterbein. Zum anderen hat sie sich Freitagabend und die ganze Nacht übergeben und starke Bauchschmerzen. 

Ich hoffe, es geht ihr bald wieder gut.

Und zu allem Überfluss habe ich dann gestern noch "Marley und ich" geschaut.
Ich kannte den Film noch nicht und dachte, das wäre ein lustiger Film.
Naja, Anfangs war er ja auch noch lustig, vor allem die Szene mit dem Fliegengitter.....wie süß!
Aber zum Schluss musste ich heulen wie ein Schlosshund. Und jetzt immer noch, wenn ich dran denke.
War das traurig. Zwar auch rührend und so lieb, vor allem die letzten Worte...........aber Gott, was das traurig.Vor allem wenn man selber einen alten Hund zu Hause hat, der auch noch gerade krank ist. 
Ach ja.......meine Kimba ist wirklich das Beste was mir im Leben passiert ist. 

Was gibt es bei mir sonst so Neues?
Ich würde so gerne was basteln..........ich denke immer: Soll ich oder soll ich nicht? 
Es ist hart, die Hand still zu halten.

Und sonst? Sonst werde ich seit 1 Woche von irgendeinem Vieh massakriert.
Es ist schrecklich. Es fing Montag an  mit mehreren Stichen an der Wade.
Am nächsten Tag kamen Stiche am Knöchel hinzu, später am anderen Bein, Rücken, Arm........
Jeden Tag neue Stiche, heute hab ich bis jetzt 5 neue gefunden. Insgesamt hab ich schon über 30 seit letzten Montag. Und die killen mich........sie jucken ganz ganz extrem.
Ich finde aber keine Mücke oder so. Keine Ahnung.
Ich war dann Freitag beim Arzt, um zu fragen, ob das evtl. Stiche von Flöhen sein könnten. Nicht, dass Kimba welche hätte, aber man weiß ja nie. Ich komme ja auch so viel mit anderen Tieren in Kontakt.
Aber die Ärztin (wie auch die Tierärztin gestern) meinte, die Stiche wären viel zu groß für Flohstiche.
Ich werd noch verrückt. Ich mag nicht mehr jeden Tag aufstehen und neue haben. *schnief*
Vor allem, ich hatte das ganze Jahr über nicht einen Mückenstich.......und jetzt gibt es eine Invasion? In meinem Schlafzimmer? Das hätte ich mir aber anders vorgestellt. *lach*

So, und nun werde ich meine Lieblingsaufgabe machen......... spülen. Ich hasse es!!!
Wieviele Monate bin ich jetzt schon ohne Spülmaschine? Ich weiß es nicht, aber es ist die Hölle.
Ich hab mir auch eigentlich schon eine neue Spülmaschine ausgesucht, allerdings gibt es die am preiswertesten bei Amazon. Und die liefern nur, schließen aber nicht an
Und ich kenne doch niemanden, der so was anschließen kann. *heul*
Ich hab jetzt schon verschiedene Studios und Elektriker angerufen, was es käme, wenn sie mir die Maschine anschließen würden. Aber die nehmen echt von den Lebendigen. Wahnsinn!
Also falls jemand von euch eine Idee hat, wie ich bezahlbar an jemanden komme, der mir die Maschine anschließt........ihr würdet mir quasi das Leben retten............oder zumindest würde es sich so anfühlen. Ich mag nicht mehr per Hand spülen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag...............








Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    Ohh weh ohh weh ..

    Ich wünsche Dir und vorallem auch Kimba GUTE Besserung.

    Zu dem Film Marley und ich... denn kenn ich gar nicht, bin aber auch immer von ausgegangen das es ein lustiger film ist.


    Zu diesem misteriösen Tier: das hört sich ja echt gruselig an ... so was habe ich auch nich nieeee erlebt oder gehört. Ich hoffe das sich das Tierchen auf den weg macht und sich jemand neues sucht. Und dich in Ruhe lässt.

    Wegen der Spülmaschine, ach mensch das ist ja echt blöd, das du niemanden hast der/die dir die maschine anschliessen könnten.

    Und ich wohne nicht gerade um die Ecke, sonst würd ich es machen.

    Aber an und für sich ist es gar nicht sooo schwierig so eine Maschine anzuschliessen. Es gibt bei You Tube auch einige Videos wie so etwas gemacht wird. Oder aber Handwerker Foren, da kann man sich auch Informieren :-)


    Ich wünsche Dir und deiner Kimba einen schönen Sonntag, und Gute Besserung für euch beide.

    Liebe Grüsse Melli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole, es tut mir Leid das ihr beide krank seit. Ich hoffe, dass es euch bald wieder besser geht.

    Zur Spülmaschine... hast Du keinen netten Nachbarn der sowas kann Männer sind bei sowas immer gut. Das soll hier nichts gegen Frauen sein vielleicht hast Du ja auch ne nette Nachbarin die es kann?

    Zu Deinem ungebetenen Gast im Schlafzimmer. Könnte es eine eventuell eine Beißfliege sein? Oder was ich Dir nicht wünschen möchte Bettwanzen? Ich hoffe, dass es nur eine Mücke ist die sich verdammt gut versteckt.

    Liebe Grüße und gute Besserung
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Ihr Zwei,

    ich wünsche Euch auf jeden Fall erst einmal gute Besserung!!!Vor allem, dass Kimba bald wieder fit ist!
    Den Film "Marley und ich" kennen wir auch. Der steht bei uns auf der "roten Liste" - Guck-Verbot!!! Wir haben uns den im letzten Jahr im Urlaub gekauft und sind ebenfalls davon ausgegangen, der ist bestimmt lustig!! So etwa nach zwei Dritteln des Films kam mir schon der Gedanke, was wohl mit dem Hund zum Schluss passiert??? Wir haben alle drei geheult! Samira konnte sich überhaupt nicht mehr beruhigen! Seit dem schlummert die DVD in der Schublade!! Den will sich auch komischerweise keine leihen!!!

    Zu Deinen Stichen kann ich nur sagen, dass bei uns auch jetzt erst ganz viele Mücken eingeogen sind. Die Stiche sind nach meiner Meinung auch viel größer und jucken viel mehr, als die im Sommer. Bettwanzen sind übrigens nicht so lustig!

    Ich wünsche Euch auf jeden Fall einen schönen Sonntag!

    Ach so, bei uns kann auch keiner eine Spülmaschine anschliessen, da muss auch immer einer kommen!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wünsche die und deinem Hund auch gute Besserung.
    Zur Spülmaschine kann ich dir nur sagen, dass wir gerade gestern eine ausgewechselt haben und ich es mir schlimmer vorgestellt habe. Mußt du denn eine einbauen oder unterbauen? Vielleicht kannst du dir telefonische Unterstützung beim Selbsteinbau holen?
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche deiner Kimba gute Besserung! Es ist immer furchtbar wenn ein geliebtes Tier krank ist.
    Zu deinem mysteriösem Tierchen: vielleicht ist es eine Spinne? die beißen nämlich auch manchmal, sind aber meist nicht so zu finden wie Mücken.
    Auf jeden Fall hoffe ich du bist das Vieh bald los.
    lg

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Nicole.

    Och menno.... ich hoffe,Du und Kimba ihr seit bald wieder Fit.

    Unser Kater ist im Moment auch am kränkeln . Er hatte vor 2 1/2 Monaten eine sehr schwere Magen OP
    (die eigentlich voll unnütz war).Unsere Tierärztin war im Urlaub,wir sind deswegen gleich zur Tierklinik gefahren ,da mußte unser armer Kater dann direkt auch erstmal bleiben ...5 Tage lang ...das war für Ihn die Hölle und für uns nartürlich auch . Der ganze Aufenthalt hat mal eben ,sage und schreibe, 800 Euro gekostet.Ich hab gedacht, wir wären jetzt stille Teilhaber von der Klinik*gg*.Ich denke mal,dass wir richtig abgezockt wurden von der Klinik.Der Tierarzt sprach sogar vom erlösen.Probleme mit dem Magen hat er aber immer noch ,is halt nen sensibelchen .

    Bei dem Film wußte ich ,von meiner Schwägerin ,das der super trauig ist .Ne,sowas kann die Frau nicht kucken ohne nen heulkrampf zu erleiden .

    Die Idee von Melli finde ich garnicht so schlecht ,mal bei You Tube zuschauen ,wegen dem anschließen einer Spülmaschine .
    Vielleicht is das garnicht so schwer .

    So,jetzt hab ich Dich aber genug zugetextet*g*.

    Ich wünsche Euch gute Besserung und einen schönen Sonntag noch .

    Hugs
    Anna
    :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    bin durch ein Bastelforum auf Deiner Seite gelandet - wirklich super schön Deine Werke!
    Bekommt Kimba zufällig wegen der Lahmheit Schmerzmittel? Unser Aussie Opa muss wegen seiner Altersarthrosen dauerhaft schmerzstillende Medikamente nehmen. Da er MDR1 positiv ist (dieser Gen Defekt ist bei Aussies sehr weit verbreitet), verträgt er nur ganz bestimmte Mittel (Phen Pred), von allen anderen bekam er heftigen Durchfall und Erbrechen.
    Und falls Kimba schon länger oder hochdosiert Schmerzmittel bekommt, könnte auch eine Bauchspeicheldrüsenentzündung hinter dem Erbrechen stecken, denn diese Mittel greifen den Magen ziemlich an. Unser armer Bube hat diese Odyssee auch hinter sich und ist fast darüber gestorben...

    Viel Glück und gute Besserung für Dich und Kimba,

    Ramona

    AntwortenLöschen
  8. Hi Nicole - also bei Dir ist immer was los - wenn auch nichts positives ;(
    Ich wünsche Euch beiden gute Besserung - und das bald ein Lichtlein am Ende des Tunnels kommt.
    Wegen Deiner Stiche - kann es eine Spinne sein???
    Die beißen auch. Und wenn Du keine Mücke findest...bei 30 Stichen sollte irgendwann mal irgendwo eine, wenn nicht viele, auftauchen.
    Aber irgendwo ne Spinne???? Nur so eine Idee ;-))

    wünsch Dir was....wir hören uns;-)
    glg
    Doreen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML