Montag, 8. August 2011

Schonkost kann so lecker sein.................

Mit der armen Kimba-Maus musste ich ja heute zum Tierarzt. 
Sie hat ja schon seit Tagen Durchfall und somit hat sie auch kaum was zu fressen bekommen.
Beim TA gab es dann eine Spritze und sie wurde auf Schonkost gesetzt.

Also hat Frauchen, als wir heim kamen, erst mal Reis mit Möhren gekocht und Huhn in Brühe........was für ein  Festmahl. Natürlich musste das alles erst mal abkühlen, was Kimba gar nicht so toll fand. Sie hatte doch so ein Hunger.

"Frauchen, was macht denn das Essen da draußen, wo ich doch hier drin bin???"


"Kannst du mir das bitte mal erklären? Ich verhunger!!! "



"Na endlich, das war aber kurz vor knapp. "


Die arme Kimbamaus. Und dann ist sie heute beim Runterhieven vom Untersuchungstisch auch noch runtergefallen und ganz fies auf der Seite aufgekommen, nur weil die TA-Helferinnen sie nicht richtig angepackt haben. Menno. Ich hoffe, dabei ist nichts passiert.

Und hoffentlich können wir heute Nacht einmal ganz in Ruhe schlafen.

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Und liebe Grüße auch von Kimba.






Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Oh! Da wünsch ich Gute Besserung der süssen Maus. Und hoffentlich hat sie sich nicht auch noch weh getan, beim Runterhüpfen vom Tisch. Man-o-man.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche der kleinen Maus eine Gute Besserung.
    War mit meinem Goldi Sam auch heute beim TA. Er hat auch seit 3 Tagen Durchfall mit Blutbeimengen, hat 2 Spritzen bekommen und auch Schonkost... Ich denke, da geht wieder was rum bei den Hunden..
    Hoffen wir das beste für unsere Wuffis..

    Lieben Gruß
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,

    ich lese soo gerne was von Kimba, hoffentlich geht`s ihr bald wieder besser!!
    Hast Du schon mal Heilerde probiert? Hilft bei Mensch und Hund gut bei Durchfall. Die gröbere, günstigere Heilerde aus der Drogerie einfach ca. 1 Tl. täglich ins Futter mischen. Saugt alles auf und befördert es nach draußen. Ohne Nebenwirkungen!

    Viele Grüße und gute Besserung,

    Ingeborg mit Timo-Hund!

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung an die süße Maus..
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Na da war der Tierarztbesuch doch Klasse. Wo sie eh schon Angst haben werden sie auch ncoh fallen gelassen. Bohhh. Ich hebe meinen Benny immer selber auf den Tisch- erst ist aber auch nur 4 kg schwer :O)

    NAdine

    AntwortenLöschen
  6. oje oje, aber ich hoffe sehr es geht kimba bald besser. gute besserung!!! lg renate

    AntwortenLöschen
  7. Da wünsche ich der armen Kimba gute Besserung.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  8. jetzt ist schon der 09te...ich hoffe Kimba gehts besser und Ihr hattet ein ruhige Nacht.
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  9. Oh Nicole,
    was muß ich lesen? Deiner Kimba geht es nicht gut? Die Arme !
    Es kann aber auch nicht sein,das deine Maus von den Helferinnen nicht richtig festgehalten wird, was ist denn das ? Das darf nicht passieren. Hoffe, deiner Süßen ist nichts passiert.
    Wünsche Kimba gute Besserung und euch Beiden eine Tüte voll Schlaf.
    Viele liebe Grüße.
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  10. Och nee, die arme Kimba! Ich hoffe es geht ihr in der Zwischenzeit wieder besser! Dass Hunde auch Reis fressen, hätte ich jetzt nicht gedacht - ein lustiger Gedanke irgendwie. :-)

    Liebe Grüsse an euch zwei!
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Och Mensch was muss ich denn da lesen, Kimba Maus ist krank? Gute Besserung der Fellnase und ich drücke fest die Daumen, das beim Sturz nichts passiert ist. Wenns mal schnell gehen soll mit der Schonkost, unsere Senior Fellnase hat damals immer mal Babybrei bekommen. Trotzdem schönes WE.

    Liebe Grüße Dani mit Balu (& Fellnase Berry im Herzen)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML