Sonntag, 17. Juli 2011

Basteltreffen


Wow, voll die Rushhour am Wochenende. *lach*
Heute bin ich den ganzen Tag bei meiner Familie, weil meine Mum Geburtstag hatte und gestern waren wieder meine Sahnehäubchen Sonja, Nina und Diana bei mir zum Basteln.
Kleine Schenklies wollte ich auch noch werkeln.
Zum Glück hab ich eine tolle Idee auf Katharina Blog gesehen und so sind die gepimpten Dosen oben entstanden.

Gestern morgen wartete ich dann ganz aufgeregt auf den Besuch, der Tisch war noch relativ leer. Nur was zum Schnuckeln stand darauf.
Und natürlich die Dosen. ;o)


Als erstes kam Diana und brachte ganz tolles Badesalz mit. 
So super schön!!! Ich mag es gar nicht benutzen, weil es so schön aussieht.



Kimba freute sich dann ein bissel mehr über Nina, denn sie brachte ihr eine ganze Tüte mit Leckerchen mit. *ggg*


Aber wir Mädels gingen auch nicht leer aus.
Nina hat uns ganz zauberhafte Boxen gebastelt mit ganz tollem Inhalt.
Und da ich dieses Mal als erstes wählen durfte, hab ich mir gleich meine Lieblingsfarbe Himbeerrot gekrallt. *lach* 
Obwohl ich doch durch Nina auch auf den Geschmack Türkis gekommen bin.


 Sonja hat uns mit etwas überrascht, wo wir alle gleich wieder sagen:
"Auch haben will!!!!"

Dieses genial Köfferchen ist mit einer Stanze gemacht, die Sonja neu hat. 
Einfach genial das Teil.



Und so lecker gefüllt.




Kimba wollte die Sonne genießen, wo doch die letzten Tage so ein Mistwetter war.




Das erste Projekt, das Sonja uns mitgebracht hat, war eine Eule aus SU-Stanzteilen.



Da müssen wir ganz genau aufpassen, wie Sonja das macht.


Nina wie immer konzentriert...........und wie immer auf dem Platz, wo man sie kaum auf Fotos sieht, wegen des Gegenlichts. *lach*



"Sonja, DAS soll eine Eule sein?????? "




"Ach so soll es aussehen."


Ok, fast getroffen. *lach*


Hier unsere Eulen. Ratet mal, welche von mir ist. 
Ein kleiner Tipp: Meine ist die kleine dicke. *lol*

Und Diana hat eine Karl-Dall-Eule gemacht. *lach*
Zu späterer Stunde hatte sie auch noch einen 2. Spitznamen: "P.....-Karl".
Die Mädels meinten, ich dürfe das hier nicht schreiben. ;)



Wir mussten unsere Eulen ja auch noch anziehen.
Meine mit Schleifen, P...-Karl mit  Fliege.

Wer ist die schönere Eule?


So kam die Eule dann auf die Karte...........


...............und innen drin hab ich noch eine Mini-Eule angebracht.



Sonja hat aus ihrer Mini-Eule eine Mini-Karte gemacht.

Wahnsinn.........was man aus diesen Stanzteilen alles machen kann.
Da rutschen gleich wieder neue Stanzer-Wünsche auf die Liste. *lol*




"Tja, und was machen wir nun?"



Nina brauchte teilweise 3 Stunden und mehr, um sich auf eine Farbe zu einigen. 



Sie war da ganz anderer Meinung und meinte, ich solle sie nicht drängeln. *lach*



Als nächstes haben wir Sonjas neues Set "Circle Circus" eingeweiht.
Entstanden sind 4 völlig unterschiedliche Karten.

Meine:


Dianas (die war mein Favorit, sooooooo schön ordentlich)



Ninas:


Sonjas:



Für das nächste Projekt hieß es:

Anstehen an der Big Shot. *lach*


Dieses schöne Fotoalbum wollten wir machen.

Dieses hier ist der "Prototyp" von Sonja.



Innen soll es so ungefähr aussehen.


Hier könnt ihr schön sehen, wie unterschiedlich man die Blumenreigen-Stanze verwenden kann.
Entweder versetzt oder gerade übereinander.

Die kleinen Hängerchen sind mit den Tiny Tags gemacht.
Auch so ein tolles Set. Ist das nicht schlimm? *lach*


Dies hier ist mein Buch, aber es ist noch nicht fertig. 
Ich hab die Innenseiten noch nicht gemacht, mal sehen, ob ich daraus wirklich ein Fotoalbum mache oder vielleicht doch ein Notizbuch.

Der Glitzer in der Mitte ist auch toll, oder?



Diana hatte so ihre Probleme mit Schleifen und Knoten. Aber mit Hilfe eines 3. Fingers ging es dann. ;o)


Und weil Diana einen leckeren Keks gegessen hat, wollte Kimba sich einschleimen.
"Ich kann sogar Männchen!". 
Verrückter Hund!!!



Aber noch waren wir nicht fertig mit Basteln.
Als nächstes wurde das Set "Wunderlicher Garten" ausprobiert.

Leider brauchte ich 3 Anläufe und auch letztendlich die letzte Karte ist nix geworden.
Wir haben mit den Markern gestempelt und irgendwie wollten meine nicht trocknen. So hab ich nun Flecken drauf. *schnief*

Die Karten sind von:

Oben links Diana, oben rechts Sonja.
Unten links Nina, unten rechts meine.



Als die Mädels fahren wollte, legte sich Kimba ganz nah an Nina ran, so nach dem Motto:

"Nimm mich aber ja mit. 
Und wenn du mich nicht mitnimmst, dann............lass wenigstens die Leckerlies hier!" *lach*


Das Set "Make a Monster" haben wir auch ausprobiert.
Das ist der Knaller. Die Viehcher sehen so lustig aus. 
Wenn ich wüsste, wann und wie ich die Karten gebrauchen könnte, dann wäre das Set bestimmt meins.
Aber da ich ja keine Kinder hab..........

Aber cool sind die Mini-Monster.

Diese Karte hier ist von Nina.........




........und die hier von Sonja. 

Meine Karte ist noch nicht fertig. Die zeige ich euch dann, wenn es so weit ist. *ggg*



Wow, das war ein langer Tag.
Gedroht hatten die Mädels mir damit, dass sie bis 23 Uhr bleiben....*lach*, aber um kurz nach 19Uhr sind sie dann doch abgedüst. 
Und dann war für mich nur noch spülen (leider ist ja meine Spülmaschine immer noch kaputt. Ich vermisse sie soooo. Gerade an solchen Tagen) und ausruhen angesagt. 
Immerhin ist heute ja auch noch ein anstrengender Tag für mich. ;o)

Hier noch mal meine ganz tollen Schenklies:

Nina hat mir Spardosen zum Pimpen mitgebracht.............natürlich mit leckerem Inhalt. *freu*
Noch dazu das tolle Sechseckschächtelchen.

Vielen lieben Dank Nina!!! *knuddel*



Von Sonja hab ich den tollen Koffer bekommen und dazu noch ein klasse Stempelset, das auf meiner Wunschliste stand. Ich freu mich so.

Vielen lieben Dank Sonja!!! *knuddel*



Und Diana hat extra alles bestellt um uns selbstgemachtes Badesalz zu schenken.
Sieht das nicht toll aus?
Ich werde es vermutlich nur anschauen, weil es so schön ist.

Vielen lieben Dank! *knuddel*


Und wenn ihr auch mal mit den tollen Produkten von Stampin Up arbeiten wollt, bucht doch einfach mal einen Workshop bei Sonja.
Oder lasst euch per Email beraten.
Es lohnt sich auf jeden Fall.





Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,man merkt richtig bei deiner Erzählung,wie viel Spaß eure Basteltreffen machen müssen.
    Mit den Produkten von Sonja kann man aber auch tolle Sachen zaubern.
    Schade , das ihr so weit weg wohnt,das würde ich auch gern mal machen.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Viele liebe Grüße.dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,

    wohnen die Mädels gleich um die Ecke?
    das ist ja sowas von toll was ihr so zaubert...

    das Fotoalbum iss der Hit..meine Welt so was.
    da ich diese Stanze auch habe brauche ich mal einen Tipp von Dir wie man das herstellt....

    irgendwie steige ich nicht dahinter wie man das herstellt.

    LG.-aus Sachsen- von mir der Danie

    AntwortenLöschen
  3. Also... hier mal ein paar "ernsthafte" Fakten zum Basteltreffen:

    1. Es war ein superwunderschöner Tag mit tollen Schenklies, wahnsinnig viel Spaß und haufenweise Kreativität!
    2. Wir haben echt viel geschafft für die kurze Zeit, auch wenn wir das ein oder andere Projekt noch fertig stellen müssen.
    3. Ich hab überhaupt gar keine drei Stunden gebraucht um mich zu entscheiden... *schmoll* ihr habt nur vor mir schon alle anderen Farben weggeschnappt!
    4. Und mein wichtigster Punkt: Du Doof! ;-) P...-Dall schreibst Du nicht aus, aber ich muß mit Zunge raus auf Deinem Blog stehen!?!?!?!?!?!?!? *lach*

    Nein ernsthaft, ich hab den Tag total genossen und auch wenn für jeden von uns immer mal irgendetwas ein wenig schwierig war - Schleifen binden, Farben aussuchen, still sitzen und zuhören *ggg* - freue ich mich jetzt schon auf ein nächstes Treffen hoffentlich bald!

    Laß Dich knuddeln!!!
    Bis ganz bald,
    Nina

    PS: Wünsche Dir trotzdem viel Spaß auf der Familienfeier. Bestimmt wird es schöner als Du denkst???

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sind da tolle Sachen entstanden! Die Eule ist ja megasüß! Wäre ja zu gerne dabei gewesen...

    Knuddelz Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Mensch Nicole, eure Basteltreffen sehen auch immer nach mächtig Spaß aus. Und ihr schafft sogar richtig was! Ich fahr immer mit Ivi zu Sonja/Flati, aber wenn's hoch kommt, krieg ich nur eine Karte fertig. Würdest du verraten, wo es diese Muh-Muh Spardosen gibt?
    Ganz liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  6. das sieht ja wirklich nach einem ganz tollen Treffen aus...SUPER!
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  7. wow da habt ihr ja wirklich super viel geschafft beim basteltreffen. tolle schenklis hast du gemacht u schöne erhalten :-)

    schönen abend. lg renate

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den tollen Tag!
    ...und ich hab bei deinen Fotos festgestellt, das ich dringend zum Friseur muss! *kreisch* Das geht ja gar nicht!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML