Montag, 14. März 2011

Armes kleines Wauzi / Poor little Doggy

Die arme Kimba-Maus ist total traurig, weil die doofen Nachbarn ständig Krach machen. Bohren, Hämmern oder was auch immer. Ständig ist lauter Lärm und Kimba hat doch davor sooo große Angst. Gestern hat sie sich dann in das Abstellkämmerchen verkrochen.
Irgendwann, wenn wir mal im Lotto gewinnen, ziehen wir irgendwo hin, wo es keine Nachbarn gibt. ;)
Ok, es gibt ja auch nette Nachbarn, aber irgendwie haben Kimba und ich das Pech, dass bei uns eine Menge rücksichtslose Krachmacher wohnen. *schnief*

Leider kann ich erst mal nicht basteln. Opel sei Dank! *grrr*
Gestern sind meine Schwester, meine Mum und ich zum Trödel gefahren, in Petras Opel Corsa. Und der hat so eine doofe Technik, wenn man hinten einsteigt (3-Türer). Man kann den Sitz nicht einfach so zurückklappen, sondern muss gleichzeitig den Seitenhebel hochziehen.
Da sie das Auto noch nicht so lange hat und ich noch nicht so oft mitgefahren bin, denk ich da natürlich nicht dran, weil bei jedem "normalen" Auto kann man den Vordersitz, nachdem man hinten eingestiegen ist, einfach zurückschieben.
Ja, und so stieg ich also hinten ein und wollte mit Schwung den Sitz zürückschieben, damit meine Mum vorne einsteigen konnte..........und das ging natürlich nicht. Durch den Schwung und die Kraft, die ich aufgebracht hatte, bin ich abgerutscht, zwischen das Polster und den Seitenhebel gekommen und hab mir den rechten Mittelfinger einmal der Länge nach aufgeschnitten. Aua!!!

Ich bin echt ein Chaos-Mensch. Nee, nee, letzte Woche knacks ich mir den kleinen Zeh am Tauschtisch an und gestern nun mein Finger. Voll der Chaot und Invalide! *lach*

Bis Samstag muss ich aber wieder fit sein, denn dann kommen die Mädels ja zu mir. *freu*

Ich hoffe auch, euch vorher noch was zeigen zu können, da ich ja schon ein bissel was gebastelt hatte, dies geht aber erst, wenn es angekommen ist.

Bis dahin wünsche ich euch eine tolle Woche und für alle, die zur Creativa gehen, einen tollen Besuch auf der Messe!!!!!



Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. oh, ihr 2 armen hascherl...schade, dass ich dich diesmal net sehe auf der creativa.
    kimba einen dicken knuddler....und den rücksichtlosen nachbarn einen tritt in den allerwertesten.
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  2. Oh Nicole, ich drück dich mal feste*KNUDDEL*
    und hoffe das mit dem Finger verheilt schnell, so das wir wieder tolle Sachen von dir sehn können ;O)
    Ich bin ja auch net so, hab mir am Handgelenk auch ganz blöd nen tiefen Strimen geholt *LOL*
    Liebe Grüße Manuela / trabi

    AntwortenLöschen
  3. Ohh ohhh ... mensch Nicole, das liest sich ja echt fies mit deinem Finger, ich wünsche dir schnelle Genesung!

    Und die arme Kimba_Maus knuddel ich mal ... ist echt schade das es so viele rücksichtslose menschen gibt.

    GAnz Liebe Grüsse Melli

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Nicole,

    na das ist ja doof, Kimba tut mir richtig leid, müssen die denn auf einem Sonntag so einen Krach machen?
    Das mit Deinem Fringer ist aber auch mist, ich drücke Dir die Daumen das er bis Samstag wieder in Ordnung ist und wünsche Dir viel Spaß beim Basteltreffen.

    Liebe knuddelige Grüße
    Steffie

    AntwortenLöschen
  5. Hi Nicky!
    Mensch, Du armer kleiner Pechvogel. Ich wünsche Dir eine ganz schnelle gute Besserung für Deinen Finger, damit Du bald wieder bastelfit bist! *puuust* Ich hoffe Deinem kleinen Zeh geht es auch wieder besser?!

    Manno, hat sich das mit Deinen Nachbarn nicht gebessert? Voll doof! Kimba tut mir sehr leid, ich weiss ja wie sehr Tiere unter Lärm leiden. Seit wir in der neuen Wohnung sind, ist es bei uns auch nicht mehr so ruhig wie vorher, denn dieses Haus ist sehr hellhörig, aber zum Glück wird nur selten gebohrt und wir hören halt "nur" Stimmen. ;-)

    Ich schicke Dir ganz liebe Grüsse!
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML