Mittwoch, 29. Dezember 2010

Was für ein Winter! / What a winterwonderland


Habt ihr schon einmal so einen Winter erlebt? Ich kann mich nicht erinnern, dass hier im Ruhrgebiet schon einmal so viel Schnee lag.
Also hier das Foto ist ja noch human, da erkennt man noch deutlich Kimbas Trinkeimer hinten in der Ecke...................


*******************************************

Do you remember such a winter? I can hardly remember........so much snow? I don't know if we had so much snow ever in our city.
Well, this picture it's really "normal", you can still see the drinking-bucket from Kimba in the corner...........


Wenige Tage später........der Eimer ist nicht mehr zu sehen........


*********************************

A few days later, you cannot see the bucket anymore.
So sieht es vor unserer Haustür aus......direkt hinter'm Haus kann man herrlich lang und weit mit den Hunden gehen. Nur Wiesen und Felder. Richtig schön. Und das mitten in Dortmund.


**************************************

And that's the way it looks when I go out of the house.
Behind the houses you can make a wonderful walk with the dogs. Only fields and meadows. Wonderful! And this in the middle of Dortmund.

"Kimba's Kinder" haben ein Iglu gebaut und Kimba hatte so einen Spaß da drin.
Ok, das Iglu war ohne Dach. ;)

**************************************


"Kimba's kids" have built an igloo. And Kimba had so much fun.
Well, ok, the igloo have no roof, but no matter.



Hier könnt ihr die Felder sehen, wo ich immer spazieren gehe. Einfach aus der Haustür raus und schwupps im Grünen. Ähm, oder Weißem. ;)

**********************************

Here you can see the fields, I always make my walk with Kimba. Just out of the door and I'm in the Green. Well.......or in the White. ;)



Kimba frisst für ihr Leben gern Schnee...........

****************************

Kimba likes to eat snow..................
"lecker"

******************

"yummy"
"Was kann ich denn am besten jetzt anstellen?"

************************

"What can I make next?"


Hier haben wir einen Freund von Kimba getroffen. Der Arme kommt aus schlechten Verhältnissen. Ihm wurde ein Ohr abgerissen und er ist blind. Und trotz all dem Schlechten, was ihm wiederfahren ist, ist er herzengut und schmusig und vertraut Menschen.

Hunde sind einfach die besseren Menschen.

***************************************

This is a friend of Kimba. The poor doggie was in bad conditions. His ear was demolished and by this he is blind.
But still, he is hearted and smoochy and trust in human beings.

Dogs are really the better humans.
Und das hier ist Lucy. Sie mag den Schnee nicht mehr.
Ich glaub, ich kenne Lucy nur schlafend. *lach*
Und jetzt, bei der Kälte, macht sie es sich erst recht gemütlich. ;)

******************************

And that is Lucy, Kimba's sister. She doesn't like the snow anymore.
I think, I know Lucy only sleeping. *lol*
And now, where it's so cold outside, she makes it even more comfortable.
Mal sehen, wie lange der Schnee noch bleibt.

******************************

Let' s see, how long the snow lasts.



Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Hach sind das schöne Bilder von Kimba und ihren Freunden.Bin ja sooo froh das ich Kimba kennenlernen durfte ,das ist so ne süsse.

    knuddel sie mal ganz lieb von uns und vieleicht sieht man sich ja mal wieder


    lg jenni und einen guten rutsch wünsche ich euch

    AntwortenLöschen
  2. liebe nicole
    danke für deine tolle fotos!!!
    ich wünsche dir einen guten rutsch ins neue jahr, gesundheit und kreativität
    xoxo BA

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML