Donnerstag, 5. August 2010

Workshop Buchbinden mit der BiA / Tutorial how to bind a book with the BiA

Heute zeig ich euch einmal im Einzelnen, wie ich ein Buch mit der Bind-it-All binde.
Bei uns im Stempel-Café haben ein paar Leute nach einem Workshop gefragt und da ich eh für Hanna and Friends eh ein Buch gebastelt habe, dachte ich, kann ich das auch gleich dokumentieren. ;)

*****************************************

Today I show you how to bind a book with the Bind-it-All.
At the Stempel-Café some people asked for a tutorial and so I thought, I show you, how I made my book for the Hanna and Friends-Challenge. ;)

*******************************************

Für meine Innenseiten habe ich Einleger in der Größe 14,5 x 21cm genommen.

Da ich Deckel und Rücken des Buches immer etwas größer mache, habe ich 2 Stück Graupappe zurecht geschnitten in 15 x 21,5cm

*****************************************

For my inner pages I have used cardstock in 14,5 x 21cm.

Because of I make cover and spine of the book always a little bit larger, I cut two pieces of boxboard in 15 x 21,5 cm.



Nun beziehe ich Deckel und Rücken mit Tonpapier in passender Farbe.

**************************************

Now I cover the boxbord with colored paper.



Grob schaue ich schon einmal, wie ich mein Cover dekorieren möchte.

**********************************

First I have a look, how I want to embellish my cover, but don't stick it yet.


Ich klebe nur die Papiere fest, durch die die Löcher auch gestanzt werden müssen, außen wie innen.

************************************

I just stick the papers, which I have to punch, outside and inside.



Nun stelle ich die BiA auf C, wie Cover.

****************************

Now I fix the BiA at C, like Cover.


Die Außenseite zu meiner Sicht hin stecke ich bis zum Anschlag ein und stanze.

*********************************************

The outside I put into the BiA, with the "outside" to my sight and then make a punch.


Da 6 Löcher nicht reichen, schaue ich wieviele Löcher ich noch zusätzlich brauche.
Hier in dieser Größe stecke ich die BiA auf B ins 3 Loch und stanze noch einmal.

**************************************

Because of the 6 holes aren't enough, I have a look, how many holes I need total.
So in this case with this size I have to put the BiA in the third hole and punch again.


Und so sieht es dann aus:

*******************************

This is the way it looks like:



Nun könnt ihr das Cover komplett dekorieren.

*******************************

Now you can embellish the cover completely.


Natürlich braucht man ja auch noch einen Buchrücken.
Hier geht das Prinzip genauso wie beim Deckel, nur dass ich dieses Mal die Innenseite zu meiner Sicht habe, wenn ich stanze.

********************************************

For sure you need a book-spine also.
It's the same principle as with the front-cover.
The only difference is, that now I have the inside to my sight, when I punch.



Wenn ihr die Innenseiten stanzen wollt, müsst ihr die BiA nun auf D- inner pages, stellen.
Und dann genauso stanzen wie die Cover. Erst am Anschlag, dann im 3. Loch.

********************************************

When you want to punch the inner-pages, you must place the BiA on D- inner-pages.
And then go on as you did with the covers.



Nun ist alles gestanzt. Jetzt müsst ihr die einzelnen Teile zusammen fügen.
Ihr legt zuerst die Innenseiten hin.

******************************

Now all is punched. Now you have to put all pages together.
First the inner-pages.


Dann auf die Innenseiten das vordere Cover.

**********************************

Then onto the inner-pages the front cover.



Und zum Schluss der Rücken, allerdings mit der Innenseite nach oben.

***********************************

And at last the spine, but with the inside upside.


Nun müsst ihr die Bindung nehmen. Ich brauchte eine dickere Bindung, da das Buch mit ATCs gefüllt werden soll und so wird es sehr dick.
Leider hatte ich keine Bindung mehr mit 10 Schlaufen am Stück, deshalb musste ich leider stückeln. Das mache ich aber nur, weil es mein eigenes Buch wird.

Ihr müsst die schmalen Schlaufen von hinten durch die Innenseiten ziehen, bis sie vorne beim hinterne Deckel raus kommen.

*******************************************

Now you have to take the bindings. For this book I needed big once, because it will be filled with ATCs, and so it will become very thick.
Unfortunately I hadn't a binding with 10 loops at one piece, so I have to trick.
But only, because this book is for me. I wouldn't do that for a gift.

So, you have to put the loops from the behind through your pages, like the picture shows you.



Stelle nun die BiA auf die Dicke der Bindung ein. Ich lasse es erst noch ein bissel größer, drücke dann ganz vorsichtig, stelle ein bissel kleiner, drücke wieder, noch ein bisschen kleiner, wieder drücken........bis ich halt die gewünschte geschlossene Rundung habe.

************************************

Now place your BiA in the size of your binding.
I personally leave it at first a little bit larger, then press carefully, make it a little smaller, press it again, again a little smaller, again press it.......as long as it is the way I want to have the closed curve.




Und so sieht das Buch dann aus.
Ich freue mich, wenn ihr es auch einmal ausprobiert.
Bücher binden macht wirklich sehr viel Spaß.

*********************

And that's the way the book looks like.
I hope you have fun to try it yourself.





Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den Workshop. Ich fand das Binden anfangs recht schwer und denke, dass sich sicher viele Anfänger drüber freuen.

    lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Vielen vielen Dank für den tollen Workshop!

    Liebe Grüsse

    Sebrina

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank für deine Anleitung, jetzt kann ich es testen.
    VG Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML