Dienstag, 20. Juli 2010

Traurig............. / Sad............



Bin total traurig......

Gerade habe ich erfahren, dass Kimba und Lucy's Daddy gestern über die Regenbogenbrücke gegangen ist.

Dabei wollten die beiden ihn bald wieder besuchen fahren........Aber wie das so ist, dann verschiebt man und verschiebt man und dann ist zu spät.

Ich bin so traurig, denn 13 Jahre ist doch noch kein Alter.

Wir werden ihn sehr vermissen.

Hier noch ein paar Fotos............


************************************

I'm so sad.

Kimba and Lucy's Daddy has died yesterday.

The both doggy-girls wanted to visit him the next days...........but it's always the same. You delay the date, and delay again........tomorrow is another day..........and one day it is too late. :(

I'm really sad, I think 13 years is really, really too young.

We all will miss him so much.

Here once again a few pictures of Mad Maxx.

























Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Ohjeeeee das ist ja so traurig ,ich hab echt gerade tränen in den Augen.Es ist immer schlimm wenn ein teues Tier gegangen ist,meine Schwester ihr Hund ist vor 5 jahren mit 15 gestorben das war auch soooooo schlimm und ich fühle echt mit .

    Knuddel mal ganz lieb dir kleine Kimba

    lg jenni

    AntwortenLöschen
  2. das ist wirklich sehr traurig und ich fühle mit dir.
    Denk einfach daran, dass du das Glück hattest, so einen tollen Hund kennengelernt zu haben und zudem noch einen " Ableger " dein Eigen nennen zu dürfen.

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Das Tut mir sehr Leid ....

    *knuddel rüber schick*

    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Oh Nicole, das tut mir so leid... Ich bin in Gedanken bei Dir und auch bei Kimba!!! Drück Dich...
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Auch wenn das Herz weint, die Erinnerung lacht....LG von Gerlinde

    AntwortenLöschen
  6. das tut mir so leid liebe nicole
    ich drücke dich ganz fest
    xoxo BA

    AntwortenLöschen
  7. Das sind traurige News, aber wie die Fotos zeigen, hatte Mad Maxx ein sehr schönes Leben, was viele seiner Artgenossen nicht behaupten können. Unsere Tierheime sind momentan wieder völlig überfüllt, und dies nicht nur mit Feriengästen, sondern vor allem mit Tieren, die nicht mehr erwünscht sind und abgeschoben werden! Was sind das nur für Menschen, die ihre treuen Freunde einfach so mal schnell entsorgen!
    Sorry, habe soeben einen Artikel darüber in der Tageszeitung gelesen und musste hier schnell Dampf ablassen.
    Nicole, ich wünsche Dir einen schönen, sonnigen Tag
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Ohje mein Beleid.

    Das erinnert mich gleich an meinen Dusty. Ein Rottweiler Schäferhundmischling. *tränchen wegwisch*

    AntwortenLöschen
  9. Oh das tut mir unendlich leid. Das ist immer schwer wenn man ein geliebtes Tier verliert. Es ist ja ein Familienmitglied. Hoffentlich hat er es gut, und spielt im Himmel mit vielen Hunden weiter. LG Melanie

    AntwortenLöschen
  10. My deepest condolences to you and your family.
    It's always very sad when a pet dies. It's a family member just as much as humans.
    13 years is too young, I agree.
    He looked like he had a good life and I'm convinced that he was and still is very loved by anyone and everyone who has met him.

    Hugs
    Ciza Patricia
    http://pysseldags.blogg.se

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML