Samstag, 12. Dezember 2009

Ein kleines Lebenszeichen und schöne Post


Hallo ihr Lieben!

Sorry, dass es im Moment so still um mich ist.
Ich arbeite viel und in der knappen Freizeit bastel ich so viel ich kann und kümmer mich um meine Kimba.
Leider kann ich euch im Moment nichts gebasteltes zeigen, da alles noch top secret ist.

Aber ich habe heute wunderschöne Post von der lieben Tanja erhalten und die kann ich euch doch mal zeigen.
Ich habe mich so riesig gefreut, denn im Moment habe ich so gar kein Gefühl für Weihnachten und durch die liebe Weihnachtspost, die mich erreicht, wird es für mich doch ein bisschen wirklicher.

Es ist schon komisch.......dieses Jahr ist für mich Weihnachten wirklich "wie jeder andere Tag.".
Natürlich liegt es einerseits am Single-Sein......das ist klar.
Sonst hat man immer den Weihnachtsbaum zusammen ausgesucht und geschmückt.......alleine gibt es keinen Weihnachtsbaum. Wofür?
Und dann fallen dieses Jahr auch noch die Geschenke aus.
Das erste mal, seit ich denken kann.
Ok, man mag denken, ist doch ganz praktisch, man hat nicht diesen Geschenkestress, noch alles rechtzeitig zu kaufen. Man muss sich nicht in die überfüllten Fußgängerzonen begeben und stundenlang an der Kasse anstehen.
Aber mal ehrlich.......irgendwie gehört das doch dazu und ich merke dieses Jahr arg, wie mir das fehlt.
All das führt dazu, dass ich so gar nicht in Weihnachtsstimmung bin. Und dass in 2 Wochen schon quasi fast alles wieder vorbei ist.

In solchen Moment möchte ich einfach wieder Kind sein, dem die 24 Tage im Dezember soooooo lang vorkommen und das jeden Abend aufgeregt ins Bett geht, und hofft, dass ganz bald das Christkind kommt.

Leute, ich bin wirklich schon in dem Alter, wo ich sage:
"Ach, die gute alte Zeit!". ;)

Ich wünsche euch und euren Lieben einen wunderschönen 3. Advent.
Und ein ganz dickes Dankeschön und Bussi dafür, dass ihr trotzdem weiterhin meinen Blog besucht, auch wenn gar nichts aufregendes passiert.

Danke schööööööööööön!!! *knuddel*

edit:

So, nun muss ich doch noch was dazu schreiben, weil ich mich vermutlich mal wieder völlig falsch ausgedrückt habe.

Nein, ich bin nicht traurig, weil ich Weihnachten keine Geschenke bekomme.
Ganz und gar nicht.......ich habe dieses Jahr sooooooo viele tolle Sachen von euch bekommen, wundervolle Karten, kleine Schenklies oder Abdrücke, erst zuletzt die wunderbaren Adventskalender..........ich bin mit Geschenken gesegnet für die nächsten Jahre. Ich danke euch! *knuddel*

Ich bin traurig, weil ich nichts verschenken kann. Meine Weihnachtspost wird dieses Jahr sehr, sehr klein ausfallen und auch werden innerhalb der Familie keine Geschenke gekauft. Und das ist es, was mich bedrückt.....ich würde soooo gerne allen, die ich gern hab, eine Freude machen. Weil das ist doch das Schönste, zu sehen, wie der andere sich über das Geschenkte freut.
Und das fehlt mir dieses Jahr......das Überlegen, womit man den anderen überraschen kann.......den erstaunten, glücklichen Gesichtsausdruck, wenn das Paket ausgepackt wird......einfach diese Freude.

Aber nichtsdestotrotz geht es mir ganz gut.
Mein Hund ist so lieb und kuschelt ganz oft mit mir.
Und gleich werde ich es mir in der Wanne gut gehen lassen........ich hatte doch im Adventskalender so ein schönes Badesalz.....so was tut doch gut.
Sorry, wenn ich mich so missverständlich ausgedrückt habe.

Ich wünsche euch einen tollen Abend und morgen einen wunderschönen 3.Advent.



Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Mensch,Nicole,
    "KOPF HOCH"
    Das kann ich gar nicht haben, wenn du so traurig bist.
    Dein Blog und deine Sachen die du zeigst, sind immer absolute Oberklasse!
    Und deshalb komme ich dich auch so gerne besuchen. Und wenn ich könnte würde ich das auch persönlich tun. Unsere beiden Aussie-Damen würden sich sicher prima verstehen. "g".
    Kind sein, ja, wer wünscht sich das nicht manchmal?
    Eine stressfreiere Adventszeit hätte man dann wohl tatsächlich.
    Ich wünsche dir noch einen schönen 3. Adventssontag, und denke daran "KOPF HOCH". Das sage ich meinen Jungs auch immer, wenn sie mal nicht so gut drauf sind. ;-)
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Trotz allem wünsche ich dir einen schönen dritten Advent. Und ich besuche deinen Blog immer sehr gerne.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh Nicole... fühl dich mal gedrückt *knuff* Da bin ich ja doppelt froh, dass ich dir mit dem kleinen Kärtchen eine kleine Freude machen konnte.

    Wenn ich könnte würd ich schnell vorbeikommen und dir einen mini-weihnachtsbaum und nen haufen geschenke bringen, aber leider ist eben nicht alles möglich :(

    Aber ich denk ganz feste an dich und wünsche dir trotz allem eine schöne Vorweihnachtszeit.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn es vielleicht nicht so rüberkommen soll, es klingt trotzdem ein wenig traurig. Und das mit dem Weihnachtsbaum solltest Du vielleicht doch machen. Auch wenns nur ein ganz kleiner ist und der dann nur für Dich ganz alleine! Naja eigentlich seit ihr ja zu zweit. ;) Die süsse Kimba freut sich sicherlich auch über ein herrlich duftendes Bäumchen, oder?
    Sei gedrückt und liebe Grüsse von mir.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,
    ich finde, Du solltest für Dich selbst einen kleinen Baum kaufen und schmücken. Sei es Dir wert! Vielleicht hängst Du ja noch einen Hundekuchen dran.....
    Das mit den Geschenken kann ich verstehen. Meine Kolleginnen haben mir gesagt, dass sie ab sofort (das war im November) die Schenkerei bleiben lassen wollen, und dass sie darauf bestehen, nicht ein mal eine Karte von mir zu bekommen. Das hat mich doch traurig gemacht. Zumal ich für eine Kollegin extra einen Kuhstempel gekauft hatte... Ich habe dann manche Sachen, die ich angesammelt hatte, ins Geschäft geschleppt und den entsprechenden Kolleginnen einfach so geschenkt, weil ich ja nicht mehr zu Weihnachten schenken darf, auch nicht zum Geburtstag. Schon komisch.
    Lange Rede, kurzer Sinn: ich kanns verstehen. Bitte achte auf Dich und mach schönes für Dich, z. B. einen Weihnachtsbaum.
    GLG,
    Dani

    AntwortenLöschen
  6. So beautiful card Nicole,i love your image and papers.

    Hugs Riet.xx

    AntwortenLöschen
  7. Ach Nicole,
    lass dich mal ganz fest drücken. Ich verstehe dich sehr gut. Es gibt nichts schöneres den anderen zuzusehen, wenn sie das Päckchen von einem aufmachen. Bei mir werden sie dieses Jahr sehr klein ausfallen, da ich auch sehr zu knabbern habe. Aber trotzallem wünsche ich Dir und deiner Kimba noch einen schönen 3. Advent und lass den Kopf nicht hängen.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML