Samstag, 21. März 2009

Ikea meets SU

Gestern Abend war ich sooo müde und irgendwie fehlte mir sowohl die Muse, als auch die Muße, noch zu basteln.
Aber so ganz untätig wollte ich auch nicht sein, also habe ich mir meine Ikea-Schubladen geschnappt, die noch ganz nackig waren, und habe sie mit den schönen SU-Papier gepimpt.
Noch ist das Schränkchen nicht ganz fertig, ich möchte noch die Seiten verzieren, aber ich finde es jetzt schon ganz ansehnlich.
Ich wünsche euch ein tolles, sonniges Wochenende!!!!




Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. schaut wirklich super aus die gepimpte ikea-box - nun kann sie gefüllt werden *G* lg renate

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe hier auch noch so eine ähnliche Box stehen... - danke für die Inspiration, vielleicht werde ich mich da bei Gelegenheit auch mal dran machen. Deine Box sieht richtig toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht echt toll aus!
    Ja, würd mir auch gefallen *g*
    DIe Papiere sind aber auch immer wieder schön!
    LG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Deine Box ist super geworden, die Papiere sind auch traumhaft schön! Lg Manu

    AntwortenLöschen
  5. Da hast Du Dir ganz tolle Papiere zur Verkleidung ausgesucht !!
    Gefällt mir sehr gut !!

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  6. Nicole, das sieht klasse aus, und die Papiere sind super.
    Ich nochmal Moni ;-)

    hab auf meinem Blog dir einen Award weitergegeben, ich weiß nicht ob du ihn schon hast. Aber du weißt das ich deinen Blog, dich und deine Arbeiten sehr mag :)

    LG Nette

    AntwortenLöschen
  7. Absolut toll ist das geworden Nicole, die Idee ist ja genial... Wir haben hier zum Glück keinen Ikea ind er Nähe...;-) Schönen Sonntag für euch...

    AntwortenLöschen
  8. uhi,... das ist aber schön geworden..... ja das Papier ist wirklich sehr schön...

    hugs Moni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML