Freitag, 3. Oktober 2008

Basteltreffen bei Zonnenplume

Ganz spontan hat mich Bärbel für heute zum Basteltreffen eingeladen. Ihr Mann und 2 ihrer Kinder waren weg und so hatten wir Frauen quasi sturmfreie Bude. Und ich muss sagen, es war soooo schön. Ich wäre am liebsten da geblieben. Das Haus ist sooo toll und groß und der Garten und überhaupt. Und Bärbel und ihre Tochter Laura sind so lieb. Richtig toll.

Bärbel hatte auch alles ganz toll vorbereitet. Einen großen Tisch zum Basteln und auf einem kleineren viele Utensilien. Wir haben auch, trotzdem wir gequasselt haben wie die Weltmeister, viel geschafft. Und Laura ist ein wahres Talent. Wie sie coloriert, das kann ich nicht. Wow.

Mittags gab es Leckereien aus der Pommesbude (auf meinen Wunsch hin), wozu Bärbel mit eingeladen hat. Vielen lieben Dank nochmal!!!
Ach, das war ein rundum gelungener Tag. Und um es in Lauras Worten zu sagen: "Wann machen wir das wieder?"

Ich hoffe, bald! *knuddel*

(Auf diesen Fotos habe ich aus verständlichen Gründen das Gesicht von Laura wegradiert oder übermalt. Es gibt genügend Spinner im Internet, denen man kein "Futter" liefern darf.)






Oh man, vor lauter quatschen hab ich gar nicht alles fotografiert. Also ich habe 3 Karten gemacht und 2 angefangen. Aber irgendwie hab ich nicht alles fotoknipst.*grübelgrübel* Naja, ich reiche die Fotos der Karten nach.*lach* Im Vordergrund stand ja auch das Basteln und Quatschen. ;)





Bärbel hat neben ganz vielen Abdrücken, die sie gemacht hat, 2 Karten geschafft. Leider habe ich irgendwie nur die eine fotografiert. Aber auf ihrem Blog werdet ihr demnächst bestimmt beide sehen können.





Wir haben zwar viel gequatscht und gelacht, waren aber auch super fleißig. Natürlich herrschte Chaos auf dem Tisch, aber ist das beim Basteln nicht immer so?










Laura hat heute 2 Karten geschafft und mir ein Armband gebastelt und geschenkt. Wow! Vielen lieben Dank noch mal. Die eine Karte in rot/gelb hat sie mir auch geschenkt, weil ich absolut fasziniert bin, wie toll sie das RAM-Motiv coloriert hat. Und das mit 10 Jahren. Einfach nur wow!!!






Leny und Kimba fühlten sich bei Bärbel auch sauwohl. Sie durften rumlaufen wie sie wollten, wurden viel beschmust und mittags waren wir eine schöne Runde spazieren um einen Teich. Leny ist dann gleich mehrfach ins Wasser gesprungen und selbst Kimba hat sich einmal getraut. Die Hunde haben sich pudelwohl gefühlt.
Nur hat die arme Bärbel nun ein dreckiges Haus. Sorry!








Als wir kurz vor halb sechs wieder zu Hause waren, ging ich noch schnell die letzte Runde mit den Wuffis. Über uns braute sich so etwas zusammen, dass wir ganz schnell gemacht haben, um ins Warme und Trockene zu kommen.






Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Danke für die schönen Bilder. Eure Karten sehen klasse aus....

    AntwortenLöschen
  2. Mönsch, du hast schon wieder alles eingestellt, bist du schnell :-)
    Aaaalso, es war super super schön mit euch dreien! Wir hatten einen Mordsspaß, die Hunde sind einfach nur zum Knutschen, der Spaziergang war total schön und das Basteln hat irre viel Spaß gemacht. Die Zeit ist wie wahnsinnig gerast...ich hätte gerne noch weitergemacht. Laura hat schon mindestens 5 mal gefragt wann du und Kimba wiederkommen....und ich hoffe natürlich auch das wir das ganz ganz bald wiederholen können!
    Schön dass Ihr drei bei uns wart
    *knuddelz*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    das sieht wirklich nach ganz viel Spaß aus. Klasse! Und super tolle Kärtchen habt ihr da gebastelt. Und Laura kann echt so super colorieren, bin echt schwer begeistert!!! Und in Gesellschaft bastelt es sich doch gleich nochmal so nett! Die 2 Wuffis sind aber auch zu niedlich, ist ja lieb, das Du die auch mit bringen durftest. (Ist ja nicht immer so!)

    AntwortenLöschen
  4. Das war ja ein super Tag für Euch, das freut mich. Bärbel hatte mir erzählt, dass Du zu ihr kommst und ich kann mir gut vorstellen wie toll das war. Ihr habt aber auch wunderschöne Karten gemacht.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML