Mittwoch, 23. Juli 2008

Karten zur Goldhochzeit

Ohjeh, gestern hatte ich echt ne schwierige Aufgabe. Vor ich weiß nicht wievielen Wochen, bat mich meine Mum, eine Karte zur Goldhochzeit meiner Tante zu machen. "Ja klar, kein Prpblem!". Hab dabei aber nicht an mein seniles Gedächtnis gedacht. :( Als meine Mum mich nun wieder fragte, ob die Karte fertig sei............uiuiuiui. Nun musste ich mir schnell was aus den Fingern saugen, zumal ich selber keinen passenden Stempel dazu hatte. Ich versuchte es erst mit den Hanna-Stempel, aber das gefiel mir gar nicht. Dann fand ich einen Abdruck von einem Hochzeitskleid, den ich mal irgendwann bekommen hab..........schon besser, dachte ich. Allerdings stört mich hier, dass das Kleid nicht embossed ist, ich die Schrift aber embossed habe. So wirkt das Kleid gleich nicht mehr gold, sondern fast schon silber. "Krise!!!!!!!!"
Zum Glück machte mich dann die liebe Sandra auf eine wunderschöne Karte von JennyRed zu diesem Thema aufmerksam und die wurde dann leicht abgewandelt gestern abend noch gebastelt. Bin gespannt, für welche sich meine Mum entscheidet. *ggg*






Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Huhu Nicole,
    na, da sagst Du, Du hast nicht die richtigen Stempel? 3 wunderschöne Kärtchen hast Du da gestaltet und ich bin mir sicher, das Deine Mutti begeistert sein wird! Könnte mich da jetzt nicht wirklich entscheiden.
    Was übrigens auch noch ganz toll aussieht: Wenn Du bei dem Swirl-HG z.B. einfach noch mit Stickles bissel Glitter auf die Erhebungen aufbringst.

    AntwortenLöschen
  2. Nicole, du hast drei schöne Karten hergestellt. Mein Favourit ist die dritte Karte.

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde alle 3 super! Aber mir gefällt fast die Erste am besten, die finde ich total passend für eine Goldhochzeit. :-)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. alle 3 sind wunderschoen aber die 2te ist zum verlieben

    AntwortenLöschen
  5. Alle 3 Karten sind super geworden, die letzte ist mein Favourit!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über eure Kommentare. Dankeschön!!!

Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML