Donnerstag, 23. Oktober 2014

Das kann ja sogar "Frau"...... ( 23. Oktober 2014 )



Im Moment hakt es irgendwie beim Umzug. 
Zumindest, was das Anbringen von Regalen, Lampen und Co. angeht, halt all das, wo gebohrt werden muss.
Denn 1. hab ich ein bissel Schiss, selber zu bohren und 2. hab ich auch keine funktionierende Bohrmaschine.

Vor allem bin ich etwas skeptisch, weil fast alle meine Wände aus Rigipsplatten bestehen. Da  ist das Bohren ja eh so eine Sache.

Aber nun hab ich was gefunden, dass kann sogar nicht. *lach*

Und zwar diese Rigipsdübel.
(5 Stück inkl. Schraube kosten ca. 2,50€)

Links ist der Dübel, rechts das "Helferlein".



Man steckt den Dübel auf das Helferlein............



......und hämmert es dann an die Stelle, wo die Schraube rein soll.



Da kann man auch nichts falsch machen, man hämmert einfach bis zum Anschlag.



Nun kommt das Helferlein auf den Akkuschrauber.

Wieder an den Dübel gesetzt wird er dann mit dem Akkuschrauber reingebohrt......das geht wie durch Butter.

Man kann übrigens auch das Helferlein am Dübel lassen und den Akkubohrer dort direkt anbringen.
Ich hatte das Glück, 2 Helferlein zu haben und somit brauchte ich nicht immer wechseln.




Ja, und so sieht es dann aus, wenn die Dübel in der Wand sind.





Das Anschrauben wird jetzt etwas anstrengender.
Nicht, weil es schwierig ist an sich, sondern weil man per Hand und normalen Schraubendreher die Schrauben reindrehen muss (und dabei liebe ich doch meinen Akkuschrauber *lach*) und da braucht man ganz schöne Kräfte. 
Hier hab ich dann mal festgestellt, dass man auch wirklich den absolut passenden Schraubendreher haben muss, weil man sich sonst totschraubt. 
Ich hatte mit einem angefangen, der wie ich dachte, passte. Aber Pustekuchen.
Ich wollte schon aufgeben, aber dann hab ich den Schraubendreher gewechselt und plötzlich ging es.
Zwar auch nicht so leicht, wie die Dübel einbohren, aber es ging immerhin.




Ja, und dann musste ich nur noch das Lack-Regal aufsetzen und festschrauben.

Wobei ich davon echt ein bissel enttäuscht bin.
Hat jemand von euch so ein Lackregal?

Davon abgesehen, dass es schon Macken hat, obwohl ich es gerade erst aus der Schutzfolie genommen habe.......
Nein, was mich echt stört ist, dass es wackelt. 
Nicht die Halterung. Die sitzt bombenfest an der Wand.
Aber das Regal an der Halterung, das wackelt. 

Ich weiß nicht, ob ich mich traue, da oft etwas drauf zu stellen und wieder wegzunehmen.
Oder überhaupt etwas schwereres drauf zu stellen. Mal sehen.........

Jetzt testen erst mal meine Magnolia-Bücher das Regal.
Auf jeden Fall bin ich megastolz, dass ich es ganz allein geschafft habe. Bin ja nicht so eine Handwerkerin.

Und gut, dass es diese Rigips-Dübel gibt. *ggg*

Ich wünsche euch einen schönen Tag und sage bis bald!!!






Read More




Mittwoch, 22. Oktober 2014

Platz ist in der kleinsten Hütte oder wie war das? (22. Oktober 2014)

Jaja, meine Kimbamaus.

Da saß ich gerade am PC im wirklich noch super ungemütlichen Bastelzimmer, da musste sich mein Mäuschen ja in das letzte freie Eckchen legen. *lach*




Wie ihr seht herrscht hier noch das totale Chaos und es ist alles andere als gemütlich.
Aber Kimba denkt sich wohl, Hauptsache bei Frauchen.



Gestern hab ich von der lieben Jay-Jay den Tipp bekommen, doch alle Bastelsachen auf den Schreibtisch zu legen und dann in Ruhe einzusortieren.
Ich dachte, ich probier das mal aus.

Aber leider war ratzfatz der Tisch voll und die schon vorhandenen Schubladen auch.......




........und auf der anderen Seite standen immer noch so viele Kartons.
Es hilft nichts, ich muss wohl wirklich erst auf die Regale warten. :(

Dieses Chaos macht mich wirklich fix und foxi. 
Im Moment kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dass das mal ein gemütliches Bastelzimmer wird.
Ich glaub, was ich in meinem Kopf plane und was reell geht, das sind Welten, die voneinander entfernt sind. Puh.........


 Aber ich hab wenigstens schon mal Licht und zwar richtig Gutes. *freu*

Diese Lichtschiene habe ich ja damals in meiner alten Wohnung komplett in Flur, Wohn- und Schlafzimmer legen lassen und war damals echt teuer. 

Da hier in der neuen Wohnung das Schlafzimmer aber kleiner ist (kürzer auf jeden Fall als das Bastelzimmer, wenn dafür aber breiter), passte die Lichtschiene dort nicht hinein.

Und so bekam mein Schlafzimmer die kleine Lampe vom Bastelzimmer und andersherum.
Ist aber auch gut so, denn 1. bin ich weniger im Schlafzimmer und 2. brauche ich es da auch nicht so hell. *lach*


So langsam geht der Endspurt des Umzuges los. 
Nächste Woche beginnt schon der November........und bis dahin muss alles aus der alten Wohnung raus sein.

Ich hab immer noch eine Vitrine 


und Stühle für eine Esstheke abzugeben.


Leider kann ich sie nicht mitnehmen, da die Wohnung zu klein ist.
Vielleicht kennt ihr ja jemand, der so etwas braucht?

Bin mal gespannt, ob die Wohnungsübergabe überhaupt statt findet. 
Bislang hat sich mein Vermieter noch nicht gemeldet. 
Ist ja typisch für ihn. Warum sich kümmern, man kann ja lieber klagen.
Ach ja........mal schauen.

Und jetzt auffi, sich wieder warm arbeiten. Ist ja eiskalt wie Winter draußen. *bibber*

Habt einen schönen Tag!!!!
Read More




Dienstag, 21. Oktober 2014

Sortierung im Kopf......... (21. Oktober 2014)


Noch sind alle meine Bastelsachen in Kartons verpackt.
Und mir graut es schon davor, sie auszupacken. 
Denn wirklich sortiert sind sie dort in den Kartons nicht. Ich hab beim Verpacken eher geschaut, wie was reinpasst, damit es nicht zu viele Kartons werden.

Nun überlege ich die ganze Zeit, wie ich die Sachen dann am besten aus- und wegpacke.
Am besten wäre es natürlich, alles erst einmal auszupacken, irgendwo  geordnet hinzulegen und dann ordentlich in die Schränke zu sortieren. Aber dafür habe ich leider keinen Platz.

Also versuche ich jetzt schon mal im Kopf vorsortieren und zu überlegen, was wo hin soll, damit ich es gleich aus den Kartons heraus an den richtigen Platz packe.

Nur, bekomme ich im Kopf all da zusammen, was Frau so an Stempel und Bastelsachen hat?
Bislang hab ich mir das hier notiert.
Fällt euch vielleicht noch was ein, was ich bestimmt habe, aber vergessen habe aufzuschreiben?

Big Shot
Cinch
Holzstempel
Clearstamps
Embossingpulver
Embossingfön
Blümchen
Bänder
Knöpfe
Charms
Umschläge
Grundkarten
Cardstock normal
Cardstock SU
Designpapier
Designpapier-Reste
Distress-Stempelkissen
Copics
Stanzen
Prägefolder
Stickles
SU-Stempelkissen
andere Stempelkissen
Stanzer
Stoffe
Spitze/Lace
Perlen
Brads
Cuttlebug Alphabete
Stanzreste
Klebebänder
Acrylfarben
Klarsichthüllen
Sachen zum pimpen
Abdrücke
Geodreieck, Stifte, Cutter, Prickelmatte etc.

Falls euch was auffällt, wäre ich über einen Tipp sehr dankbar.
Ich hab sicherlich noch was ganz "normales" vergessen, wo ich mir dann vor den Kopf schlage und sage: "Na klar."

Ist ja echt verrückt, was man so alles zusammen gesammelt hat, oder?

Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Ich hoffe, bei euch ist das Wetter besser. Hier ist es so nass, grau und kalt, dass man am liebsten nur ins Bett möchte. 


Read More




Sonntag, 19. Oktober 2014

Langsam ernährt sich das Eichhörnchen... ( 19. Oktober 2014 )


.....ja, ganz langsam geht es vorwärts. Ich dachte wirklich, es geht schneller. *schnief*
Gestern haben wir den ganzen Tag "malocht" und ich wollte so viel schaffen. Aber leider ist es nicht mal die Hälfte geworden.

Aber wenigstens ist der Essplatz schon mal fertig und hat auch sein Lämpchen.
Allerdings frag ich mich, wozu ich einen Essplatz brauche. Das letzte Mal warmes Essen hatte ich glaub ich vor 5 Tagen oder so. Aber immerhin hab ich dadurch auch schon fast 3kg in der Zeit verloren. Wenn die nicht wieder kommen, wäre das ja wenigstens eine Belohnung. *lach*



An die braune Wand soll evtl. noch dieser Spruch (gefunden hier). Aber mal abwarten.
Das dauert noch und 100%ig sicher bin ich mir da auch noch nicht.

Ich gehe jetzt mein Ründchen mit Kimba und dann geht es weiter mit diesem Sisyphos-Projekt. ;o)

Habt einen schönen Sonntag!
Das Wetter ist ja herrlich, also nutzt es aus!!!! :o)



Read More




Freitag, 17. Oktober 2014

Wie lustig...... (17. Oktober 2014)


.....als ich gestern das Foto von meiner Couch aus gemacht habe (vorheriger Post), war gerade Ikea-Werbung im Fernsehen. *lach* Das hatte ich gar nicht mitbekommen.

Heute sind diese 2 Fotos von Kimba entstanden. Sie sucht sich noch ihren Platz im Chaos. ;o)



Heute geht es mir leider nicht sooo gut, deswegen mache ich auch nicht mehr so lange.
Denn morgen wird noch mal ein langer Tag.
Aber ich freu mich drauf. Denn 1. bekomme ich meine Lampen angebracht und 2. bekomme ich einen neuen Fernseher. Na gut, nicht neu, sondern ausrangiert, weil der jetzige Besitzer  gerne einen größeren hätte.
Aber für umsonst und meiner ist 18 Jahre alt........Hallo. Das ist doch mal was Tolles. Ich freue mich jedenfalls riesig. Dann hab ich auch endlich mal so einen Flachbildfernser. 

Nächste Woche geht es dann ans Renovieren der alten Wohnung. Darauf freue ich mich weniger. Vor allem auf die Abnahme. Aber da muss Frau durch. ;o)

An alle die noch auf Email-Antworten warten........es dauert noch ein bisschen. Bitte nicht böse sein, aber meine Minuten im Internet sind im Moment gezählt. Aber ich denke an euch!

Habt einen schönen Abend!!!!



Read More




Donnerstag, 16. Oktober 2014

Was ein langer Tag..... ( 16. Oktober 2014)

Oh man, das war wirklich ein langer Tag......... und anstrengend.
Um 5 Uhr ging es für mich los und nun falle ich gleich ins Bett.
Gestern Abend hab ich noch mal wacker meine fast leere Küche fotografiert. Zum Abschied. ;o)




Heute Vormittag sah sie dann relativ schnell so aus. Puh, was für ein Dreck. 


Zwar war der Tag echt irrsinnig lang und ich hab auch kaum was gegessen, dafür aber ist die neue Küche schon gut fertig geworden (der Rest wird morgen gemacht).

Natürlich muss noch geputzt werden, aber erst mal muss das Silikon trocknen.



Erst wollten wir unten die Ecke verblenden, damit es schöner aussieht. Aber dann dachte ich, da ich ja eh so Platzmangel hab, kann man die Nische gut nutzen für z.B. Kimbas Futter oder so.



Bei der Spüle trifft hier diesmal Aldi auf Ikea. *lach*
Ich hatte ja eine Eckspüle, von daher musste eine neue her.


Auch wenn die Arbeitsplatte nun nicht mein Favorit war (rein vom optischen hätte ich ja eine massive bevorzugt), gefällt sie mir ganz gut. Ist halt ein bissel dunkel, aber ich denke, daran gewöhnt man sich.

( Ja, ich weiß, das klebt noch Abklebeband. Aber da das staubt, wenn ich es abmache, kann ich es erst entfernen, wenn das Silikon trocken ist.)


Und nun herrscht hier heiloses Chaos. Überall Kartons über Kartons und man kann sich kaum drehen und wenden.
Und kalt ist es hier. Vielleicht bin ich auch nur zu müde. Ich muss gleich mal mein Dinkelkissen suchen.

Aber vorher muss ich doch noch mal rüber in die alte Wohnung und Kimbas Platz holen. Den hätte ich beinahe vergessen.


Auf der Wohnzimmerfensterbank sieht es schon recht gemütlich aus.
Die süßen Töpfe sind von Ikea und gefallen mir soooo gut.
Im Vordergrund ist übrigens der Fuß meiner Tageslichtlampe zu sehen. Da ich noch kein Licht habe, muss ich mir ja irgendwie anders behelfen.



So, nun gehe ich ins Bett. 
Aber wenn ich mich hier umschaue und mir meine alte Wohnung anschaue, da weiß ich, dass da noch Unmengen an Arbeit auf mich warten. 
Aber nicht mehr heute.
Für heute sage ich Gute Nacht. Schlaft gut.

Read More




Mittwoch, 15. Oktober 2014

Jetzt heißt es Abschied nehmen ( 15. Oktober 2014)

 Ich melde mich nun erst einmal ab. 

Morgen geht's rund. Meine Küche ist schon weitestgehend leer geräumt. Nur noch das Nötigste für heute Abend und morgen früh ist da.

Nun heißt es Abschied nehmen von meiner geliebten Küche, die ich damals so schön geplant habe. 
Tschüss Eckspüle, Tschüss Eckkarusselschrank, Tschüss Auszugsschrank, Tschüss Esstheke, Tschüss Arbeitsplatte.
Ich werde euch vermissen.



Ja, der Rest kommt mit und wird hoffentlich hier rein gequetscht.....irgendwie.
Leider habe ich nicht die Arbeitsplatte bekommen, die ich wollte. Jaja......ist alles immer vorrätig. Hahaha. 
Ausnahmsweise heute nicht. Aber da ich morgen eine brauche, musste halt eine andere genommen werden. :o( Die ist mir jetzt einen Tick zu dunkel, aber ok.......warten wir ab, wie es aussieht.




Heute ist dann letztes Mal schlafen in der alten Wohnung, ein letztes Mal baden in der alten Wohnung, in meiner süßen Wanne. Kann ich die bitte mitnehmen? 

Morgen wird auch mein Telefon umgestellt. Wenn alles gut geht, sollte ich morgen nachmittag wieder online gehen können, aber falls es nicht klappt, melde ich mich schon mal vorsorglich ab.

Und wie ihr seht, war ich heute morgen schon fleißig und hab meinen Tisch aufgestellt. 
Jeden Tag wird es ein bisschen wohnlicher. Ok, die Kartons denken wir uns jetzt mal weg. *lach*

Bis bald ihr Lieben. Und vielen lieben Dank für euren Besuch! 




Read More




Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML